Freitag, 10. August 2007

Keramik im Garten

Keramik-Kugel

Keramik-Kugel mit Rosa "Fairy" und Rosa "Claude Monet"

Keramikvogel auf Echtholz gedrahtet in Zierquitte

Vogeltränke neben Steingarten
Keramiktorso mit Efeuranken


In Potsdam habe ich vor Jahren eine liebe Freundin kennengelernt. Sie ist genauso gartenbesessen wie ich. Wir haben inzwischen eine ganze Reihe schöner Gartenreisen gemacht.
Dabei haben wir festgestellt, wie schön es ist, sich nicht nur auf Reisen über Besuchsgärten, sondern auch zuhause, über den jeweils eigenen Garten austauschen zu können. Leider wohnt meine Gartenfreundin etliche hundert Kilometer von mir entfernt. Aber, dank unserer Briefschreibe-Leidenschaft und den schnelleren Medien Telefon und Computer, können wir uns schnell "ausratschen" über neue Blüten, falsche Pflanzen-Etikettierung und alles andere, was uns so beschäftigt.

Meine Freundin hat noch eine weitere Leidenschaft, das Töpfern. Sie hat ein gutes Händchen dafür und so entstehen wunderschöne Einzelstücke,von denen schon einige den Weg in meinen Garten gefunden haben. Da ich schon lange der Meinung bin, daß Keramik und Garten eine wunderbare Symbiose eingehen können, freue ich mich immer riesig, wenn so ein liebevoll gestaltetes Keramik-Teil zu mir kommt.

Ich habe hier vier Beispiele ausgesucht. Da ich sehr vorsichtig bin, kommen der Vogel, der in der schönen Jahreszeit in einem Zweig der Zierquitte sitzt und die Vogeltränke, die in der Wiese steht, in der kalten Jahreszeit immer in den Wintergarten. Der weibliche Torso und die Rosenkugel wurden jedoch von ihr mit so hoher Temperatur gebrannt, daß ich beides auch im Winter an seinem angestammten Platz im Schattenbeet bzw. der Zierquittenecke belassen kann. Der Torso hat sich inzwischen ein züchtiges Efeu-Röckchen angezogen.

Eva, das hast Du alles gut gemacht! Danke!


Kommentare:

Barbara hat gesagt…

Du hast Recht, Keramik und Garten passen gut zueinander. Ich habe auch eine Gartenfreundin (durch ein Forum kennengelernt) die eine Töpferkünstlerin ist und mit deren Hilfe ich einige Kugeln selbst machen konnte. Aber es ist kein Hobby geworden, mangels Zeit, und zudem kann sie es eh besser! Dein Torso und die Kugel gefallen mir auch sehr gut!
LG, Barbara

Birgit hat gesagt…

Toll, wenn man so eine Freundin hat, die so schöne Keramiken selbst herstellen kann. Mir gefallen alle Objekte, besonders aber die Kugeln und die Vogeltränke.
LG und schönes Wochenende, Birgit

sisah hat gesagt…

Die Vogeltränke sieht aus wie für Deinen wunderschön natürlich gestalteten Steingarten gemacht. Für Deko im Garten habe ich im Allgemeinen nicht so viel übrig, es müssen schon Schönheit und Funktion zusammenkommen wie in diesem Beispiel.
LG
Sisah

Romy hat gesagt…

Schöne Stücke zu bestaunen. Wir Frauen sind doch irgendwie gleich, wenn es um den Garten geht, nicht wahr.
(Keine Ausnahme ohne Regel ;-))
Wünsche dir ein schönes WE
LG *R*

Lis hat gesagt…

Das sind ja wirklich wunderschöne Sachen und du kannst dich glücklich schätzen so eine Freundin zu haben. Verkauft sie ihre Keramiken auch, oder stellt sie nur für den Eigenbedarf her? Der Vogel und die Kugel haben es mir nämlich angetan und die beiden Teile würden sicher auch sehr gut in meinen Garten passen :-)

Jojo hat gesagt…

Das sind ja nicht einfach Keramiken, sondern Schmuckstücke in Deinem Garten. ich find sie sehr schön! Herzlichen Glückwunsch dazu und natürlich auch zu der tollen Freundin!!!
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende - liebe Grüße von marlene

Miyelo hat gesagt…

Keramik im Garten mag ich auch sehr. Es ist lange her, dass ich einen Töpferkurs gemacht habe. Ich sollte mich mal wieder danach umschaun. Lust dazu hätte ich schon und frau braucht ja auch eine Gelegenheit zum Brennen der Keramik. Schön schaut deine Keramik aus!
Herzliche Grüße
Elke

Margrit hat gesagt…

Um Deine Keramikteile und die Freundin kann man Dich nur beneiden. Im positiven Sinne. Es gefllt mir alles sehr gut.
Liebe Grüße
Margrit

Margit hat gesagt…

Schön, wenn man Freundinnen hat, die so tolle Sachen gestalten können!
Ich bekam vorige Woche einige handgemachte Tonschildchen für meine Pflanzen von einer lieben Freundin. Wenn der Garten neben Pflanzen auch noch von lieben Menschen liebevoll getaltete Dinge beherbergt, macht ihn das zu einem besonders schönen Ort!
Liebe Grüße, Margit

Landladyscraftsandgardening hat gesagt…

Da kann man dich beneiden, deine Freundin ist was ganz besonders wenn sie dir so schöne Geschenke macht - das wertet den garten immer auf so schöne Arbeiten in seinem Garten zu haben.
http://de.360.yahoo.com/chrissi_strande