Montag, 31. Dezember 2007

WEISS WIE SCHNEE - WHITE AS SNOW!!!

Weiß wie Schnee und Eis, ein Bild das ein Garten in der kalten Jahreszeit schnell hervorzaubern kann.

White as snow and ice - this picture can be painted very rapidly in Nature during a cold, frosty winter.

Weiß, die Farbe, die eigentlich keine Farbe ist, die uns aber seit jeher symbolträchtig fasziniert, weiß ist die Farbe des Sonnenlichts!

White, the colour which isn' t a colour at all in reality: we have been fascinated by white for a very long time.For instance, white is the colour of sunlight!!!

Auf dem Sektor der Farblehre hat sich Newton sehr verdient gemacht, indem er das Geheimnis von Brechungsexponenten und Spektralfarben gelöst hat. Uns Gärtner interessiert die chromatische Bedeutung von "Weiß" jedoch weniger. Wir schätzen die Farbe als Aufheller dunkler Ecken, Gestaltungsmöglichkeit edler weißer Bereiche, als Eye-Catcher bei Dekorationen, Gartenmöbeln und Trenn-Elementen und als harmonischen Übergang von einem Farbbereich in den anderen.

In the chromatics Mr. Newton solved the riddle of refraction and discovered the miracle of the spectrum colours. As gardeners we are more interested in what we can do with white! We plant it in dark corners; we need it for decoration and for the garden furniture or for fences. We arrange a complete white border or we plant it between colours which need to be placed next to a neutral colour.

Blumenzüchter versuchten schon früh, das weißeste Weiß in Rosen, Tulpen oder Nelken hineinzuzüchten. Weiß die unbunteste Farbe, die in der Natur relativ häufig vorkommt, gibt es inzwischen auch in einer Unzahl von Hybriden. Übrigens gibt es bei den weißen Arten auch im Verhältnis zu den anderen Farben die meisten duftenden Blüten!

The flower cultivators have tried for a long time to cultivate the whitest white for roses, tulips, pinks or other flowers. White, the colour with the least pigment, is very often found in Nature in myriads of hybrids.

Seit tausenden von Jahren beschäftigen die Menschen sich mit der Farbe weiß. Ob es die Unschuld ist, die wir mit der Madonnenlilie der Gottesmutter in die Hand geben; die Friedenstauben, die gerne symbolhaft strapaziert zum Himmel fliegen; die "Weiße Rose", die zum Namensgeber einer Widerstandsgruppe im Dritten Reich wurde, die Reihe wäre wirklich speichersprengend beliebig fortzusetzen. Der weiße Pfau im Bild ist auch nichts anderes als ein lebendes Symbol, in diesem Fall für die Reinheit, auf der Isola Bella am Lago Maggiore gehören der weiße Pfau und das weiße Einhorn in das Adelswappen hinein.

For thousends of years we have been using white for our symbols. The white lily with Madonna, the white doves of peace, the 'White Rose' (name of a resistance group in the Third Reich), all symbolize virginity, innocence, purity and the peace. The white peacock in the picture is living on the Isola Bella in Lago Maggiore. He and the white unicorn - as symbols of purity - are the heraldic animals of the famous, noble, Italian family there.

Ist dieser Blumenhartriegel nicht ein Traum? Er kann den Blick in der Weite auf sich lenken, er kann eine halbschattige Ecke zum Leuchten bringen, er kann Farben die nicht direkt aufeinandertreffen sollen trennen, er ist ein dekorativer Eye-Catcher, der für sich selbst spricht.

Isn' t this Cornus a dream? This tree can do everything, a gardener could ever wish for, it can shine in a shady corner and it is always a decorative eye-catcher!

Mit den unzähligen Naturformen und Züchtungen, die dem Garten-Gestalter heute zur Verfügung stehen, gibt es natürlich zahllose Möglichkeiten, mit weiß zu arbeiten.

Today the garden architects have a lot of possibilities for planning with "the colour" white.

Weiß begegnet uns überall, hier mit Hortensien, dient es zur Aufhellung von ummauerten Durchgängen in einem Art & Crafts Garten in der Normandie.

White can be found in many places; here are the hydrangeas in an 'Art and Crafts' Garden in the North of France.

In Italien werden oft pittoreske Bereiche, wie diese Wassergrotten-Szene in der Toscana, mit weißen Blumen noch geheimnisvoller gestaltet.

Picturesque scenes like this water grotto scene in the Toscana with white flowers drenched in a mysterious light can often be seen in Italy.

Auch in Holland, im Garten Moermann wird diese wunderschöne, ruhige Grün-Fläche mit weißblühenden Hosta-Stöcken aufgelichtert.

In the Netherlands in the Garden Moermann, we can see this green area with white, shining Hostas.

Berühmte englische Gärtnerinnen, wie Penelope Hobhouse, haben sich an Gestaltungsmerkmalen in Weiß orientiert, hier weiße Rosen zwischen graulaubigen Gehölzen und Stauden in Tintinhull.

Famous English gardeners like Penelope Hobhouse, often have done everything in white. Here white roses between grey and white copse and perennial herbs in Tintinhull.

Und nun wartet Ihr natürlich noch alle auf den berühmten "Weißen Garten" von Sissinghurst?! Er mag der populärste sein, ich bevorzuge als Beispiel diesen obigen von Barrington Court, der mit seinen vielen unterschiedlichen Stauden in meinen Augen eine besondere Leichtigkeit innehat, vielleicht weil er nicht so formal eingezwängt ist, wie in Sissinghurst (dessen Wirkung bei Verblühen der mittigen Rambler-Rose meiner Ansicht nach starke optische Einbußen erleidet).

And now finally, you are viewing the famous White Garden of Sissinghurst, aren' t you? It can be that this is the most popular White Garden, but I prefere to show you the picture of Barrington Courtas an example. I think it is a very harmonious garden with a special "white" and transparent ease.

Weiße Weihnachten hatten wir dieses Jahr nicht überall, aber eine kleine weiße Blumenecke, einen weißblühenden Strauch, oder auch ein ganzes Beet, das kann fast jeder von uns im Garten realisieren. Wie schrieb ich eingangs, es ist die Farbe des Sonnenlichts - Sonne haben wir nicht täglich, aber mit weißen Blumen können wir ein bißchen Licht einfangen. Und das wünsche ich Euch reichlich für das kommende Gartenjahr 2008 'Licht und Gesundheit'!

Not many people could celebrate a 'White Christmas' this year. But it is possible for a lot of us to have a little white part in our gardens!! At the beginning I wrote that white is the colour of sunlight. Unfortunately, we can' t have sunlight every day, but with the white flowers we can catch a little light in our gardens. And this is my wish for you all in the next garden year 2008 "Light and Health"!

Kommentare:

stadtgarten hat gesagt…

Hallo Wurzerl, Du scheinst ja auch noch wach zu sein...
Sehr schön und interessant Dein weißer post, wunderschöne Bilder!
Ich wünsche Dir einen guten Start in ein gutes, zufriedenes und gesundes neues Jahr 2008!
Liebe Grüße, Monika

michi 2412 hat gesagt…

Liebes Wurzerl,
Ich wünsch Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr und gesund bleiben, auf dass ich mich auch im Jahr 2008 an Deinen wunderbaren Posts erfreuen kann.

Liebe Grüße aus Wien von Michi

Lis hat gesagt…

Hallo Wurzerl
Man könnte fast meinen dass du Werbung für die Farbe Weiss machst! Ich benutze sie im Garten gerne als optischen Ausgleich, denn schattige und dunkle Ecken hab ich ja kaum, nur ein weisses Minibeet! :-)
Ich wünsche dir ein gutes und vor allem gesundes neues Jahr und freue mich auf unser Hangtreffen 2008
LG Lis

verobirdie hat gesagt…

Noch viele tolle Bilder!
Dafür bekommst Du das Make my Day Award...
Mit vielen lieben Grüssen

Gartenzauber 2008 hat gesagt…

Liebes wurzerl, du hast mich mit deine farbe weiss, verzaubert.
Ist dir wunderbar gelungen....!!
Wünsche dir auch einen schönen übergang ins jahr 2008, viel gesundheit und frohes schaffen und
viele besuche...

lg waltraud

SchneiderHein hat gesagt…

Ach, und gegen all' das herrliche Weiß aus Deinem Post setzt unser Garten eben nur eine einzige kleine weiße Blüte vom Immergrün. Sie leuchtete heute am frühen Morgen ganz keck hinter dem Teich hervor. Die weißen Rosen haben eben ja doch alle einen rosa Hauch und können nicht mit dem weißesten Weiß dieser kleinen Blüte konkurrieren.
Aber ganz ehrlich, im Moment hätte ich doch lieber Deine so kunstvoll vereisten Zweige in unserem Garten als so ein vereinsamtes Immergrün! Und das trotz Deiner sommerlichen Bilder, die Sehnsucht nach Licht, wärme und Blüten wecken. Aber diese Zeit kommt auch wieder schneller als erwartet, und dann gibt es schon wieder so viele wunderschöne Möglichkeiten für neue Posts bei Dir auf dem Blog. Da freue ich mich schon jetzt darauf.
Aber nun ist erst einmal das Jahresende dran und dann der Start in ein hoffentlich gutes Jahr 2008!
Liebe Grüße
Silke & Wolfgang

Bek hat gesagt…

Bisher haben mich weisse Blumen nie so sehr interessiert. Vielen Dank fuer deinen aeuserst interessanten Beitrag. Du hast mir viele wunderbare Ideen gegeben, wie sie wunderschoen in einen Garten integriert werden koennen.
Ich wuensch dir ein gutes Jahr 2008! Ich freue mich jetzt schon, weiterhin bei dir vorbeischaun zu koennen und von dir zu lernen:)
LG, Bek

Brigitte hat gesagt…

Weisse Blumen im Garten haben mich schon immer fasziniert! Seit Jahren bestelle ich immer weisse Erika in die großen Pflanzkübel, und ziehe mir regelmäßiges Unverständnis des Gärtners damit zu. Wie sagte er doch: "Weiß ist langweilig!" Der Mann hat keine Ahnung, ich suche mir einen neuen Gärtner. Übrigens sehr schön - die Tableaus! Dir ein gutes und gesundes Jahr 2008 mit vielen lieben Grüßen, Brigitte

Fuchsienrot hat gesagt…

Hallo Wurzerl,
dein Beitrag hat mich total begeistert! Wunderschöne Bilder
und sehr informative Texte.
Vielen Dank dafür.
Ich wünsche dir einen gute Start ins (Garten)jahr 2008.

LG
Fuchsienrot

Romy hat gesagt…

Dienstag, 1.Januar 2008

Liebes Wurzerl,
verzaubert von deiner weißen Pracht möchte ich dir ein Gutes und Gesundes Neues Jahr wünschen.

Schneeflocken wirbeln durch die Luft zusammen mit meinen Grüßen an dich

*Romy*

Karin hat gesagt…

Hallo Wurzerl,
lieben Dank für Deinen "weißen" Beitrag. Hebt er sich doch sehr ab von vielen,natürlich nicht weniger schönen, Beiträgen in den diversen Blogs. Du hast mir eine riesige Freude damit bereitet, wie mit all Deinen Posts, seit ich bei Dir lese. Dank auch für Deine Kommentare bei mir im Blog. Ich wünsche Dir nun zu Beginn des neuen Jahres, dass es nicht so "stachelig" wie das letzte werden möge und all Deine Wünsche in Erfüllung gehen sollen.
LG Karin

Helens Blog hat gesagt…

Hallo Wurzerl,
auch wenn ich nicht immer dazu kommen einen Kommtentar zu hinterlassen...so schaue ich doch gerne jeden Tag bei dir rein!
Man sieht und lernt sehr viel bei dir...und die Fotos dazu sind jedesmal wunderschön!
Ich danke dir auch für deine immer so netten Kommentare bei mir und wünsche dir für das
neue Jahr alle Liebe und Gute und viel Glück bei deinen Projekt das du in Planung hast!!
(man liest sehr viel im www.*lach*)
Liebe Grüße Helen

Margrit hat gesagt…

So ein schöner und informativer Post.
Ich wünsche Dir ein schönes neues Jahr.
LG Margrit

Mark hat gesagt…

Hi Wurzerl,
What great photo's of all the white flowers,it's funny that the first flowers and blossom we will see tend to be white, I suppose there must be a reason for it.
I enjoyed looking at your ice pictures too, I think that we will be in for a very cold spell from Wednesday.
Happy New year
Mark

Saba hat gesagt…

es tat gut Wurzerl, mit so viel Weiss und damit so viel Licht das Jahr zu beginnen und hier bei dir Helligkeit und Licht zu tanken...danke dir, da muss es ja was werden das Jahr...auch fuer dich alles Gute und viel Licht und Sonne von
Saba

Kim and Victoria hat gesagt…

Great post! I love white flowers. We have a special "Moongarden" that is planted with lots of white flowers and silver foliage.

Helmut hat gesagt…

Wieder mal tolle Bilder aus dem Garten. Da braucht man ein gutes Auge, viel Zeit und Muße, um die Motive richtig auszuwählen.
Und die wünsche ich Dir für daqs Neue Jahr, mit dem Hintergedanken in Deinem Block noch mehr schöne Fotos sehen zu bekommen.
Gruß
Helmut

sabrina hat gesagt…

hallo dear !!
white is a great colour....
In Italy we have now beautiful sunny days, but remember I live in Rome and we have a lucky temperature during the all year....
We have plenty of flowers such as the ones in the photos... no white snow for me...... :) Have a nice days during the all 2008!!!
Can I put your Blog in my List?

Sabrina

Miyelo hat gesagt…

Liebe Wurzerl,
dieser Beitrag und die Fotos > einfach wunderschön. Soll noch einer sagen Weiß sei keine Farbe! Deine Texte zu den Bildern sind wie immer auch sehr informativ. Vielen Dank dafür. Und danke auch gleich noch für deinen Beitrag - als Erste - im FotoForum. Das hat mich gerade sehr gefreut.
Herzliche Grüße
Elke

Andrea's Garden hat gesagt…

Hallo Wurzerl, ein gutes Neues Jahr wünsche ich dir erst einmal. Dein weißer Post gefällt mir sehr, vor allem weil weiß und blau zu meinen Lieblingsfarben im Garten gehören. Danke! Andrea

Ankes Garten hat gesagt…

Liebe Wurzerl,
Dir auch ein gesundes neues Jahr 2008. Ich wünsche Dir viel Glück und tolle neue Ideen.
Persönlich mag ich weiße Blumen sehr. Besonders am Abend beeindruckt mich die Leuchtkraft sehr.
Viele liebe Grüße
Anke

Barbara hat gesagt…

Nachdem ich nun ein paar Tage Bergschneelandschaft genossen habe, beginnst du das neue Jahr mit der symbolträchtigen "Farbe" weiss. Passt wunderbar zum Jahresanfang, das ja auch noch so rein und "jungfräulich" vor uns liegt. Ich habe deinen sehr schönen post (ganz tolle Bilder!) einmal mehr genossen, liebe ich doch weiss sehr (unser Haus und der Garten hat sehr viel Weisses!). Uebrigens, was du bezüglich Sissinghurst und Barrington sagst, möchte ich dir beipflichten. Hast du zufällig auch den weissen Gartenteil von Hadspen gesehen? Auch da wirkte das monochrome Farbmuster sehr spannend, wenn vielleicht auch etwas "gekünstelt"...
Liebe Grüsse, Barbara

HaBseligkeiten hat gesagt…

Licht und Gesundheit, diese Wünsche nehme ich gerne an und wünsche auch Dir Wurzel ein gutes neues Jahr.

Über ein bischen "Weiß vom Himmel" würde ich mich sehr freuen. Bis dahin schwelge ich in deinem wunderschönen Post.

Bis bald Heidi

Wurzerl hat gesagt…

Liebe Barbara,
freut mich, daß wir eine ähnliche Sichtweise haben. Man wagt ja kaum an heiligen Kühen, wie Sissinghurst, wo dem "Weißen Garten" ein ganzes Buch gewidmet wurde, zu rühren.
Hadspen, ich denke, ich hätte einmal eine Abbildung in irgendeinem Buch gesehen, muß nachher einmal im Englandgarten-Fundus nachgraben, leider war ich noch nicht da, aber England steht eigentlich sowieso alle paar Jahre auf der Wunschliste, schöne Gärten gibt es inzwischen überall, aber das englische Flair, das wie ein Sahnehäubchen (weiß) über den Inselgärten liegt, das gibt es halt nur jenseits vom Golfstrom!!
Lieber Gruß vom Wurzerl

Birgit hat gesagt…

Liebes Wurzerl, auch von mir noch ein etwas verspäteter Neujahrsgruß. Ich wünsche Dir alles erdenklich Liebe und Gute für 2008.

Soooo schöne "weiße" Bilder sind hier bei Dir zu sehen. Sehnsucht nach Sommer....

Liebe Grüße, Birgit

ANDREA hat gesagt…

Hallo Wurzerl, ich habe gerade Deinen Blog entdeckt, via Verobridie. Und verweile ein wenig bei den Orchideen, den weisse Gärten mit Grotten, weissen Rosen. Da bekommt man Lust, weiss zu malen:)
Ich wünsche Dir ein schönes neues Jahr.
Andrea
PS So viel Grün und weiss tut gut, denn im Moment ist es hier in Paris kalt und grau und die Blumen muss ich suchen...

Margit hat gesagt…

Liebes Wurzerl, mit einem sehr interessanten Beitrag und wunderschönen Bildern hast du das Blog-Jahr 2007 beendet!
Ich durfte zu Silvester Weiß im Garten genießen und habe auch heute gemerkt, wie sehr eine weiße Schneedecke einen ansonsten grauen Tag verschönern kann.
Ein weißes Beet, ja das wollte ich auch einmal anlegen - dann kam Gelb dazu, dann Orange, dann dunkelrotes Blattwerk, blaue Beeren - naja, bin irgendwie doch ein bunter Mensch;)
Ich wünsche auch dir ein "helles" 2008 & freue mich schon auf deine stets interessanten Beiträge,
liebe Grüße, Margit

ANDREA hat gesagt…

Hallo Wurzerl (was für ein süsser Name:) , danke für Deinen Besuch auf meinem Blog. Der kleine Seidenkilt, der Dir so gefällt, den hab nicht ich gemacht sondern meine Blogfreundin Cathie (guck mal in den Blog "Clevelandgurlie" - ist neben in meiner sidebar), wir haben was getauscht...:)
Also dann bis bald, ich wünsch Dir noch einen wunderschönen Tag
Andrea

Susanna hat gesagt…

Weiß im garten scheint mir im Moment aber ein Modetrend zu sein. Obwohl du natürlich recht hast das wir mit weißen Blumen das sonnenlicht auch in schattige bereiche bringen können. Deine Bilder haben mir sehr gut gefallen. Ich freue mich auf ein, nein was sag ich, auf viele weitere Jahre mit dir.
Ein gutes neues Jahr wünscht dir Susanna

Herzlich willkommen! hat gesagt…

So, mei liabs Wurzerl, schaun mer mal, ob es funktioniert und ich dir hier sagen kann, wie toll ich deine Bloggbeiträge finde.
GVLG aus Hessen

Wolfgang hat gesagt…

als 31. Kommentator möchte ich mich auch noch verewigen.
Leider gibt es keine weißen duftenden Dahlien.
Für 2008 wünsche ebenfalls noch alles Gute. Ich freue mich immer über die Besuche und netten Kommentare auf meinem Blog. Vielen Dank

LG Wolfgang

Cris in Oregon hat gesagt…

Wow.. pretty pictures. I had a hard time finding the comment box as I speak none of your language.
I got your request on seeds. I will see what I can do. They really dont like to sell seeds that are around because they call alot of it WEEDS. something they dont like around. altho I find it very pretty. I will call a place around here that knows all about natural habitat plants. ones that grow naturally in our area. They aren't open daily here but I will find something out. Do you have an email address I can email you? Or they can.

Annie Rose hat gesagt…

Hallo Wurzerl, ich bin zwar keine große Freundnin von monochromen Gartengestaltungen, aber weiß hat natürlich seinen Reiz - vor allem, wenn man die Wirkung so eingehend und anschaulich erklärt un gezeigt bekommt. Danke!
Lieben Gruß
Annie Rose

Kiki hat gesagt…

Hallo Wurzerl!Erst einmal lieben Dank für deine Besuche bei mir.Freue mich immer, wenn ich von dir lese.Und ich hoffe, du bist gut ins Jahr 2008 gerutscht.
Weiße Blumen sind einfach ein Traum!!!! Ich mag sie auch sehr. Sie sehen so edel, so erhaben aus.Und strahlen so viel Schönheit aus.Schöne Bilder hast du wieder gezeigt.
Liebe Grüße und ein gemütliches Wochenende,Christa

Kim and Victoria hat gesagt…

Hi, Did you email me? I pushed the delete button too fast and I think someone sent some legitimate email to me. Was it you?
(sorry)

Cris in Oregon hat gesagt…

Hi W...I sent you off an email explaining what I have found out about the wildflowers native to Oregon. if you dont get it let me know and I will print it here. to much to print here really.

Regina hat gesagt…

Liebes Wurzerl,
sehr schön dein post über weiß im
Garten,ich finde diese Farbe für
diese Jahreszeit wahnsinnig schön,
weiß die Farbe der Reinheit,der Un-
schuld aber für mich auch die Farbe des Lichtes.
Wünsche Dir für das Jahr 2008,das all
Deine Wünsche in Erfüllung gehen
Ganz besonders liebe Grüße
Regina