Donnerstag, 27. Dezember 2007

LETZTER SPAZIERGANG IM JAHR 2007

The last days of Dezember in my garden without words.

Ohne Kommentar schicke ich Euch heute auf die letzte Runde in meinen Garten, der jetzt Ende Dezember in der blauen Stunde bei Hochnebel eine Ausstrahlung hat, die zwischen ruhig braun geerdet und frostig angehaucht liegt. Farben muß man suchen, aber wenn die Blümchentaste bemüht wird, blitzt schon mal ein orange, gelb, rot oder rosa von Beeren, bunten Stielen oder, oh Weihnachtswunder, einer kleinen letzten Fairy-Blüte auf, die den Rauhnächten trotzen.



























Kommentare:

Bek hat gesagt…

Jede Jahreszeit hat ihre Schoenheiten! Auch wenn der Gesamteindruck momentan recht eintoenig wirkt, gibt es wie du so schoen zeigst, doch auch viele farbige Winterimpressionen. Die rosa Bluete ist jetzt ein wirklich schoener Anblick.
Ich wuensch dir einen guten Rutsch ins neue Jahr 2008, Wurzerl!
LG, Bek

Barbara hat gesagt…

Es scheint tatsächlich sehr frostig bei euch zu sein. Der Garten scheint im Eis erstarrt...und doch blitzen hier und dort kleine Farbtupfer auf. Die gelbe Flechte leuchtet und wird endlich wahrgenommen. Wann schon kann sie eine "Hauptrolle" spielen? Der panachierte Efeu ist wunderschön und die lässig drapierten gelben Zieräpfelchen (?) sind Zeugnis, dass noch vor gar nicht langer Zeit der Garten richtig "lebte". Was winkt da in der Teichnähe Gelbes, ein Gras? Und sogar eine gelbe Blüte reckt stolz ihr Haupt der Sonne entgegen, eine Helleborus vielleicht? Die Bilder, bzw. der Garten macht neugierig, auch im Winter! Danke Wurzerl, dass wir an der Wärme diesen Frostspaziergang bei dir machen durften. Ist die Erkältung etwas abgeklungen? Ich wünsche es dir. Viele liebe Grüsse und einen guten Tag!
Barbara

Lis hat gesagt…

Hihi, da haben wir doch fast identische Fotos gebloggt! Der einzige Unterschied ist der, dass bei mir keine Rosenblüten mehr zu sehen sind. Gestern hat es bei uns geschneit und der Garten ist weiß. Das ist mir aber immer noch lieber wie solchen blöden Kahlfröste mit 10° Minus, brrrr!

Ankes Garten hat gesagt…

Ganz zauberhaft ist Dein Garten. Es gibt auch im Winter viel zu entdecken, wie sagt so schön Foerster "Es wird durchgeblüht".
Ich wünsche Dir noch schöne entspannende Tage zwischen den Jahren.
Viele liebe Grüße
Anke

Gartenzauber 2008 hat gesagt…

Sieht wunderschön aus dein garten wurzerl, wie verzaubert in einem tiefen schlaf, das bettuch aus schnee und eis und darunter schlummern deine rosen und stauden.. den frühling entgegen.
Wünsche dir noch schöne tage im alten jahr und einen guten rutsch ins jahr 2008

Das wünsche ich dir liebes wurzerl....

waltraud

Naturwanderer hat gesagt…

Liebes Wurzerl,
dreimal bin ich durch Deinen Garten gewandert, so gut gefällt er mir. So ähnlich ist auch meiner. Ich finde, die "Frühjahrputzgärten" sind immer lebendig, zu jeder Jahreszeit. Der Winter ist da mit seinem Rauhreif ein wunderbarer Künstler. Er hält sich an jedem ihm zu verfügbaren Halm fest, schafft somit eine bezaubernde Landschften auf kleinstem Raum, einfach toll. Du hast alles wunderbar eingefangen und herrlich in Szene gesetzt, danke.
Ich vermute, Dir geht es wieder beseer? Ja, so ein Spaziergang durch die frische Luft, macht gesund.
Dir noch einen chönen Tag,
wünscht Edith

Karin hat gesagt…

Hallo Wurzerl,
Dank für Deine einmaligen Bilder. Ich hatte meine stille Freude daran heute morgen. Die letzten Tage waren für mich sehr trubelig, heute habe ich bis zum Abend Zeit für mich allein und genieße es, solche Aufnahmen wie Deine mit aller Muße zu betrachten. Bei uns im Münsterland ist der Frost verschwunden und wir haben trübes Wetter. Unsere Rosen sind verpackt und geben ein recht trauriges Bild ab. Es heißt jetzt mit Geduld auf das Frühjahr warten.
Dir, liebes Wurzerl nun einen herzlichen Gruß von mir verbunden mit den besten Wünschen für ein gutes neues Jahr.
Karin
PS: Danke auch für Deine guten Wünsche und lieben Kommentare auf meinem Blog.

Fuchsienrot hat gesagt…

Liebes Wurzerl,
schön sind deine Fotos aus deinem Wintergarten - so richtig romantisch! Bei uns hat es getaut und alles ist nur noch grau in grau.
Da sehne ich mich nach den ersten Vorfrühlingsblühern.
Ich wünsch dir einen guten Rutsch ins Neue Jahr
LG
Fuchsienrot

Jutta hat gesagt…

Liebes Wurzerl
Zu den zauberhaften Impressionen brauchst du ja wirklich keinen Kommentar schreiben es wird alles gesagt.
Ein glückliches, gesundes neues Jahr 2008 wünsche ich dir herzlich.
LG Jutta

michi 2412 hat gesagt…

Ist es nicht einfach wunderbar! Die Natur hat doch immer wieder die schönsten Fotomotive und da muss nichts arrangiert und ausgeleuchtet werden.

Viele liebe Grüße aus Wien

NaturEllas Schatzkiste hat gesagt…

Ganz wunderbar diese winterlichen Gartenimpressionen.
Ich wünsche mir für MV auch etwas weißen Winter.
Vielleicht wirds ja noch.

Liebe Grüße von Ella

stadtgarten hat gesagt…

Herrlich, diese Rauhreifbilder!Da kann man gar nicht genug davon bekommen. Hier ist diese Pracht seit gestern nun schon wieder vorbei, es ist wärmer geworden und der Regen hat alles abgewaschen.
Ich wünsche Dir noch eine schöne Zeit "zwischen den Jahren" und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Liebe Grüße, Monika

Saba hat gesagt…

ja, man kann sie sehen die kleinen Farbtupfer liebe Wurzerl, doch die Raureifbilder sind irgendwie so mystisch schoen...auch so gefaellt mir ein Garten sehr gut...danke dir fuers Zeigen...

herzlichen Freitaggruss von
Saba

Miyelo hat gesagt…

Wunderschöne Impressionen, liebe Wurzerl! Dein Garten in Rauhreif und Eis ver- und bezaubert mich. Besonders die Bilder rund um die Wasserflächen haben es mir angetan. Ich werde gleich nochmal zurückgehen und gucken, ob ich die Bilder eigentlich auch vergrößern kann. Das habe ich noch gar nicht probiert.
Liebe Grüße und danke für's fleißige Kommentieren auf meinem neuen Blog -
Elke

sabrina hat gesagt…

...also in winter, with the ice , the cold wind, with no flowers, no birds, your garden looks so beautiful and warmest.... I'm wishing you an happy New Year, with love, Sabrina

Brigitte hat gesagt…

Liebes Wurzerl,
es ist wie es ist. Auch der Winter hat seinen ganz besonderen Reiz, man muss es nur sehen. Auch ein Wintergarten ist ein Garten und es lohnt sich, ihn zu besuchen.
Genießen wir die letzten Tage des Jahres 2007!
Liebe Grüße, Brigitte

Sunny hat gesagt…

Liebes Wurzerl,

ich wollte schon letzte Woche meine Spuren bei dir hinterlassen und dir ein schönes Weihnachtsfest wünschen. Aber was ich auch versucht habe, der Blog wollte meine Zeilen nicht. :( Mal sehen, ob ich heute mehr Glück habe.

Für diese zauberhaften Fotos brauch es keine Worte. Jedes Bild spricht für sich und erzählt sein eigenes kleines Wintermärchen. Es ist wunderschön anzuschauen, berührt die Seele ganz tief und zeigt uns, dass nicht alles tot ist, wenn der Frost kommt.

Danke für diese ganz besonderen Gartenimpressionen. Ich genieße sie sehr. In meinem Garten sieht es viel trauriger und verwaister aus. Ich werde da auch noch einiges tun müssen, damit auch ich im Winter mehr Freude daran habe.

Danke, liebes Wurzerl.

Dir und deinen Lieben wünsche ich einen guten Rutsch und ein gesundes, schönes, gartenfreudenreiches 2008,

mit ganz lieben Grüßen,
Sunny :)

Sunny hat gesagt…

... beinah vergessen:

Gut erkannt, liebes Wurzerl, es ist der Weg, den wir im Herbst schon gegangen sind ;)

SchneiderHein hat gesagt…

Jetzt sind doch endlich mal die schwungvollen Gartenstrukturen viel besser zu erkennen! Und wenn sie dann noch so kunstvoll in Eis verpackt sind, dann hat das doch seinen ganz besonderen Reiz. Jetzt wünsche ich Dir nur noch etwas mehr Sonnenschein damit Dich das Licht nochmals zu einem Spaziergang in Deinen verzauberten Garten lockt. Aber warm einpacken damit es keinen Rückfall gibt!
Liebe Grüße
Silke

guild-rez hat gesagt…

Liebes Wurzerl,
vielen Dank für Deinen Kommentar.
Wünsche Dir ein "Happy New Year".
Mir geht es viel besser und gehe auf beiden Füßen ins Neue Jahr.
LG Gisela
--------
Will das Glück nach seinem Sinn
dir was Gutes schenken,
sage dank und nimm es hin
ohne viel Bedenken.
Jede Gabe sei begrüßt,
doch vor allen Dingen
Das, worum du dich bemühst
möge dir gelingen.

Wilhelm Busch

Kiki hat gesagt…

Hallo Wurzerl!
Bei solchen zauberhaften Bildern vermisst man keine bunten Farben.Jede Jahreszeit hat ihre schönen Seiten.Und diese Raureifbilder sind so schön.Wir sind Weihnachten auch durch so einen Zauberwald gefahren!!!!Alles weiß eingereift!!! Das sah einfach nur wunderschön aus.Danke für deine tollen Bilder!
Ich möchte dir schon mal einen guten Rutsch in ein hoffentlich gesundes und friedvolles Jahr 2008 wünschen!
Hab eine schöne Zeit und liebe Grüße, Christa

Margrit hat gesagt…

Bei Euch scheint es ja wirklich sehr kalt zu sein. Hier ist es eher frühlingshaft grau. Die Narzissen kommen schon raus und die Krokusse auch. Vermutlich werden sie aber noch Frost abkriegen.
Deine Fotos sind sehr schön. Ich finde es für das Auge sehr angenehm, dass der Garten nicht immer so farbig ist. Man kann sich viel mehr auf die Blumen freuen.
Viele Grüße und ein ganz besonders schönes Jahr wünscht Dir
Margrit

Birgit hat gesagt…

Traumhafte, bizarre und fast mystisch-schöne Fotos aus Deinem Garten, liebes Wurzerl. Auch im Winter lädt Dein Garten zum Träumen ein und macht Freude.

Ich wünsche Dir auch ein guten Übergang ins neue Jahr 2008 und freue mich ebenfalls darauf, auch im nächsten Jahr über viele Kontakte und schöne Posts hier in Deinem Blog.

Liebe Grüße, Birgit

Kim and Victoria hat gesagt…

Very nice pictures; beautiful! Your garden is sooooooo nice!

Helmut hat gesagt…

Da haben wir den Beweis. Ein Garten ist zur jeder Jahreszeit schön. Nur zum Grillen wärs zu kalt. Aber in gut 4 Monaten kommt auch das wieder.
Die Fotos gefallen mir sehr gut. Danke fürs Anschauen dürfen.
Gruß
Helmut

Catherine hat gesagt…

Awwww....The last days of December in your garden are so beautiful!!
Very magical looking, & very chilly..stay warm! :)
Thanks for sharing all the beautiful photos!!
Wishing you a very Happy New year!
Hug's,
Cat

Hillside Garden hat gesagt…

Sehr romantisch, dein Spaziergang! Ich bin seit kurzen Besitzer eines Minizierapfelbaumes, mal sehen, wie er sich entwickelt.
Dir wünsche ich einen guten Rutsch und viel Kraft im neuen Jahr!

Al

Regina hat gesagt…

Dein Garten ein Traum.Den frostigen
Zauber hast du sehr gut eingefangen.
Vielen Dank für diesen romantischen
Spaziergang durch deinen Garten.
Ich wünsche dir für das nächste Jahr
alles Gute.
Regina

Wolfgang hat gesagt…

möchte zum Jahreswechsel einen schönen Gruß hinterlassen und Alles Gute für das Neue Jahr wünschen.

Danke für die vielen netten Kommentare!

sisah hat gesagt…

Deine frostigen Gartenansichten sind wunderschön, Wurzerl! Wie verzaubert ein Garten bei Raureif aussehen kann, , ich hoffe Du bist gesund und munter in das neue Jahr hineingerutscht. Ich wünsche Dir jedenfalls alles Gute für 2008!
LG
Sisah

clevelandgirlie hat gesagt…

Your photography is wonderously beautiful. You have such a great talent with your camera. So very, very beautiful. You make me see "white" in a whole new "light."