Dienstag, 19. Februar 2008

ORCHIDEEN UND EXOTEN IM FEBRUAR

Die Pelargonien, die in der Garage überwintern, schlafen, diese obige im Haus blüht und blüht!!
The Pelargonias in the garage are sleeping; only one in the winter garden is blooming all the time.

Die Strelitzia regina, Paradiesvogelblume aus Afrika ist ein Winterblüher.
The Strelitzia regina always blooms in Winter.

Der Hydrangea, Hortensie, habe ich ganz tief in die (noch nicht ganz blauen) Augen geschaut.
The eyes of the Hydrangea begin to turn blue.

Ob der Hibiscus von der Sonne träumt, die sich in seinen Blüten fängt?
What if the Hibiscus is dreaming of the sun?


Hippeastrum, Rittersterne blühen jetzt in weiß, rosa, und dunkelrot.
Hippeastrum is blooming in white, pink and dark red.

Stellvertretend für die blühenden Bromelien zeige ich Billbergia nutans.
One of my blooming Bromelias is the Billbergia nutans.

Der Wintergarten-Tisch ist zur Zeit mit verschiedenen Hortensien und Orchideen geschmückt.
The table in the winter garden is decorated with Hydrangeas and Orchids.


Die kleinen Rost-Dekostücke gefallen mir gut zur rotbraunen Tillandsia und der
gelben Phalaenopsis.
I like this little decoration with the red-brown Tillandsia and the yellow Phalaenopsis.

Phalaenopsis ist die klassische Orchidee für das "normale" Ost - Westfenster.
Phalaenopsis is the easiest Orchid for a regular window facing East or West.


Sie mögen kein Kalkwasser, sind dankbar für erhöhte Luftfeuchtigkeit.
They don' t like a calcareous water but they thrive in high atmospheric humidity.

Ich habe immer viele von diesen kleinen Schmetterlingen.
I have plenty of them - I think they are like little butterflies.

Ich habe eine Schwäche für Orchideen! I love Orchids!

Das zarte Dendrobium aphyllum blüht schon zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres.
The pale Dendrobium aphyllum is blooming for the second time this year.

Auch diese Blüte gehört zu einem Dendrobium, allerdings handelt es sich hier um eine Hybride.
This blossom is also from a Dendrobium but it' s a hybrid.

Das x Odontocidium "Arthur Elle" ist eine Tochter vom Odontoglossum Hambühren Gold und Oncidium tigrinum.
x Odontocidium "Arthur Elle" is a daughter of Odontoglossum Hambühren Gold and Oncidium tigrinum.

Die kleinen Blüten dieser Oncidium Hybride wirken sehr frühlingshaft mit der ostergelben Farbe.
The little blossoms of this Oncidium Hybrid remind me of Spring with its yellow color.

Für diese Hybride stand Odontoglossum crispum Pate.
The parents of this Hybrid are Odontoglossum crispum plants.

Meine pinkfarbenen und blauen Vandeen gehören zu meinen Lieblingsorchideen.
My favourites in the Orchid family are the pink and blue Vandas.

Dagegen ist es für meine Cymbidien im Wintergarten fast zu warm.
My Cymbidium would prefer a colder winter garden.

Mit den beiden Paphiopedilum-Hybriden beenden wir für heute den Spaziergang im Wintergarten.
For today, we finish the walk through my winter garden with this Paphiopedilum Hybrids.

Kommentare:

Bek hat gesagt…

Das alles blueht bei dir jetzt? Das ist ja eine tolle Bluetenpracht! LG, Bek

LW hat gesagt…

All the flowers are beautiful but I truly love the pale Dendrobium phylum.
The flowers look like dancing ballerinas, so pretty.


Louise

Lis hat gesagt…

Du scheinst ja wirklich ein glückliches Händchen für Orchideen zu haben, aber wenn man ihnen auch so einen perfekten Platz wie einen Wintergarten bieten kann, ist das ja auch kein Wunder! Der Tisch ist ja genial, solche schönen Plätze kann ich meinen Diven leider nicht bieten aber sie gedeihen trotzdem! :-)
LG Lis

Naturwanderer hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Naturwanderer hat gesagt…

Blogger Naturwanderer hat gesagt...

Hallo Wurzerl,
da bist Du ja sommers wie winters mit Blumen umgeben, toll. Ich habe leider nicht so ein Händchen für Orchideen. Bislang habe ich geschenkten Orchideen regelmässig den Todesstoß, mit zu üppiger Wasserzufuhr, versetzt. Die letzte allerdings beglückt mich seit 4 Jahren, nachdem ich es gelernt habe, sie mäßig zu bewässern. Nun freue ich mich schon sehr auf die " Wilden-Orchideen" die es bei uns in Form von Knabenkräutern,Ragwurz, Stendelwurz, Waldvögelchen und, und und... gibt. Am Kaiserstuhl allein 36 verschieden Arten.Da werde ich dann auf Fotosafari gehen, kann es kaum erwarten.
Einen schönen Tag
wünscht Edith

michi 2412 hat gesagt…

So ein Wintergarten entschädigt für das traurige Wetter, dass derzeit im Freien herrscht. Überhaupt wenn da eine Blütenpracht herrscht wie im schönsten Blumengeschäft!!!!

Die Fotos erfreuen mein Herz und versüßen meinen anstrengenden Arbeitstag.

Ich danke Dir recht narrisch und wünsch Dir einen schönen Tag.

Knuddels from Vienna

Frances hat gesagt…

Oh what beautiful orchids, and you have the paphs, my favorites! I have a very similar cultivar as your first shot of the paphs, mine is P. Quasky.

Frances at Faire Garden

guild-rez hat gesagt…

Wurzerl,
Vielen Dank für
Deinen Kommentar auf meinem Blog. Deine Orchideen und die Fotos sind sehr schoen. Ich habe immer einzelne Pflanzen im Haus, aber eine ganze Kollektion ist mehr dekorativ. Danke..
Hast Du meinen Post von Barbados gesehen?
Dort besuchte ich einen Orchideen Garten. Mit grossem Erstaunen betrachtete ich die vielen Orchideen Arten, die in allen Farben und Groessen dort zu bewundern waren. Die Orchideen wachsen dort an Metallzäunen ohne Substrate. Die benoetigte Feuchtigkeit wird durch die Luftwurzeln aufgenommen. Am meisten beeindruckten mich die blauen Orchideen, die ich noch nie zuvor gesehen habe.
Ich werde in einem späteren Post, die Orchideen einzeln vorstellen.
Heute haben wir blauen Himmel, Sonnenschein bei -7.6C..Zeit für einen Spaziergang.
Gisela

Fuchsienrot hat gesagt…

Wow, Wurzerl, hast du tolle Orchideen! Was da jetzt alles bei dir im Wintergarten blüht, ist ja ganz erstaunlich, aber die Pflanzen werden ja auch allerbestens gepflegt ;-).
So ein Wintergarten ist wirklich super, da läßt sich die Zeit bis zum Frühling gut überbrücken.
Liebe Grüße
Angelika

Karin hat gesagt…

Hallo Wurzerl,
Du hast nicht nur einen grünen Daumen, ich glaube bei Dir sind es alle zehn Finger. Diese Blütenpracht ist einfach wunderbar.
LG Karin

LW hat gesagt…

Your welcome to add me to your links, and I will do the same..

Louise

Ankes Garten hat gesagt…

Danke für die Farbenpracht an diesem trüben Tag.
Besonders schön finde ich das Lichtspiel des Hibiskus. Diese Blüte finde ich sowieso sehr bemerkenswert.
Einen schönen Tag wünsche ich Dir
viele liebe Grüße
Anke

Sunny hat gesagt…

Liebe Wurzerl,

dein Garten und Wintergarten scheinen die pflanzengewordenen Blumenlexika zu sein. Ein Wahnsinn, was bei dir alles blüht an den verschiedensten Blümchen, Pflanzen und Arten, unglaublich. Ich bin immer wieder aufs neue fasziniert. Ich kann mir schon vorstellen, wie du gleich nach dem Aufstehen das erste Pflänzchen gießt und pflegst und am Abend das letzte. Der Traum jedes Pflänzchenliebhabers.

Ein liebes Grüßlein von Sunny :)

Regina hat gesagt…

Hallo Wurzerl
Schöne Pflanzen hast du,davon kann ich nur träumen.Einen Wintergarten hätte ich auch gerne.Ich glaube ich
muß mir auch mal Orchideen zulegen.
Sie sind wirklich bezaubernde Pflanzen.
Wünsche Dir noch einen schönen
Abend und liebe Grüße Regina

Mark hat gesagt…

Hi Wurzerl,
Wow you certainly have the nack with growing orchids,. I have never had that much succsses as I carn't keep them at the right temperature. Your winter garden certainly gives youe eyes some joy at this time of the year.

Cheers Mark

Oskar hat gesagt…

Hallo Wurzerl,

einfach toll Deine Blumen, da könnte mich glatt der Neid fressen, wenn ich neidisch wäre ;-)
in jedem Fall hat der Besuch bei Dir gelohnt.

Liebe Grüsse, Oskar

Jutta hat gesagt…

Liebes Wurzerl, danke auch für deinen Besuch.
Sensationell dein Wintergarten mit den Orchideen, noch dazu mit lateinischen Namen.Jetzt weiß ich wo ich eine Expertin finde. Meine weiße Orchidee (keine Ahnung wie sie heißt ) blüht schon viele Monate nicht und ich täte sie so verwöhnen.Habe ja auch einen kleinen beheizbaren Wintergarten.
Auf jeden Fall sind deine eine Pracht.Danke für die schönen Fotos.
Liebe Grüße Jutta

verobirdie hat gesagt…

Wurzel,
Deine Orchideen sind fantastisch! Sicher ahst Du grüne Daumen!

Birgit hat gesagt…

Ich liebe diesen Post, liebes Wurzerl. Träume von Orchideen-Blüten. Bei dir scheinen sie sich so richtig wohl zu fühlen, sie blühen, was das Zeug hält. Leider hatte ich kein Glück mit ihnen, da ich nur Süd- und Westfenster habe.

Liebe Grüße, Birgit

Brigitte hat gesagt…

Wunderschöne Blüten hast du da! Hätte ich ja nur warten brauchen, und deinen Post anschauen und nicht bis Augsburg fahren müssen. Ich liebe Orchideen auch, sie aber nicht mich! *g*
Liebes Wurzerl, nun habe ich extra für dich den Japangarten im Winter gepostet! Mir ist ja nichts zuviel für dich *ggg*. Liebe Grüße, Brigitte

Wurzerl hat gesagt…

Liebe Gisela, ich werde mir Deine Reise noch einmal in aller Ruhe zu Gemüte führen! Bei mir im Wintergarten hängen auch viele Orchis und Tillandsien in der Luft, oder sind an einer Korkeichen-Borke aufgebunden, die meisten Orchideen aus den Tropen sind Epiphyten (Luftwurzler-Aufsitzerpflanzen), deshalb ist Erde oft eher hinderlich.

Liebe Edith, die endemischen und Naturformen, die in Deiner Heimat wachsen, sind dagegen ausschließlich terrestrische, also Erdorchideen. Sie bastardisieren teilweise sehr gerne, daher kommt die Vielfalt. Da es in Mitteleuropa nicht viel mehr als 60 Arten gibt, kannst Du ermessen, in was für einer reichen botanischen Ecke Du lebst.

Liebe Jutta, wenn Du ein Foto Deiner Orchidee in den Blog stellst, vielleicht reichen mir schon die Blätter, dann bestimme ich Dir die Pflanze. Ich werde immer mißtraurisch, wenn Orchideen "gepflegt", "gehegt" oder "verwöhnt" werden. Das wollen die gar nicht. Einige brauchen allerdings etwas wichtiges wenn sie wiederblühen sollen, das ist eine Temperatur-Nachtabsenkung, um die Blühphase anzuregen und einzuleiten. Genaueres kann ich Dir sagen, wenn Du mir ein Foto zeigen kannst, wie gesagt, vielleicht reichen die Blätter ohne Blüte.

An alle liebe bunte Grüße Wurzerl

Cestandrea hat gesagt…

Ach Du meine Güte Wurzerl!
Du bist ja die absolute Pflanzenfee. Diese wunderbaren Blüten überall, bestimmt sprichst Du jeden Tag mit Deinen Pflänzlein, denn sonst wûrden die nicht so prächtig vor sich hinlächeln!
wollt nur sagen: wenn Du mal nach Paris kommst, dann gehen wir zusammen einen Café trinken oder eine heisse berühmte Schokolade bei Angelina in der Rue de Rivoli!

Ciao und ich wünsch Dir noch eine schöne Woche
andrea

Margit hat gesagt…

Liebes Wurzerl, das ist ja eine regelrechte Blütenorgie in deinem Wintergarten! So lassen sich die Wintermonate bestimmt gut aushalten.
Das Strelitzienfoto hat mir ein Lächeln ins Gesicht gemalt. Da meint man wirklich, ein hübscher Paradiesvogel spaziere grade durch's Bild.
Gerne würde ich jetzt in deinem Wintergarten mitten in dieser Blütenpracht sitzen und mir so ein wenig "Frühlingsfeeling" abholen. Bei uns ist es grade frostig.
Herzliche Grüße, Margit

HaBseligkeiten hat gesagt…

Liebe Wurzel, das nenn ich "Flower Power" mitten im Winter!!!
Liebe Grüße, Heidi

Kiki hat gesagt…

Liebes Wurzerl!
Eine Pracht, deine Orchideen!!!! Da kann man ja total neidisch werden.Ich freude mich aber auch sehr, dass meine 2 Exemplare jetzt wieder Blüten ansetzen.Darauf bin ich schon richtig stolz.
Weißt du,dass deine gelbe Oncidium Hybride auch "Kandytänzerin" genannt wird?Meine Freundin,die lange auf Sri Lanka lebte, erzählte mir das.Weil diese Blüten aussehen,wie die Tempeltänzerinnen! Hübsch, nicht wahr?
Liebe Grüße con Kiki

Hillside Garden hat gesagt…

Deine Abhandlungen beeindrucken mich immer wieder!
Wunderschöne Pflanzen!

Al

kate hat gesagt…

Talk about a stunning collection of Orchids! Wurtzerl, that was a beautiful post! I loved the Denrobiums, the Phalaeonopsis and the Oncidiums. Beautiful!

Thank you for brightening my day!

Helens Blog hat gesagt…

Hallo Wurzerl,
wunderschön... ich bin sprachlos
und das soll was heißen!!
Leider habe ich kein Glück mit
den Orchideen aber liebe sie sehr.
Auch deine Post über den PC, da hast mich toll beschrieben... nur woher kennst du mich so gut!!!*lach*
Wünsche dir noch eine schöne Woche
und vielen Dank für deine netten Kommentare bei mir!
Liebe Grüße Helen

Margrit hat gesagt…

Ein supertoller Blumentisch. Viel mehr wird im Sommer ja auch nicht bei Dir blühen. :)) *schnell weglauf*
LG Margrit

...... Kristina ...... hat gesagt…

The table in the winter garden is decorated with Hydrangeas and Orchids and looks amazing and beautiful, what a joy to see..thank you for sharing your gorgeous pictures with us once again.
Love Kristina XxX

Eles Kleine Wunderwelt hat gesagt…

Wow, ich bin beigesitert, was für eine Orchideenpracht! Dieses schönen Farben einfach ein Traum.
Leider habe ich keinen Wintergarten und nur wenig Fensterbretter, aber ohne Orchideen würde mir auch was fehlen.Bis jetzt habe ich mich nur an die Phalaenopsis ran getraut,vielleicht sollte ich mir auch einmal eine andere Sorte kaufen.
LG und einen schönen Abend noch
Gabriele,die auch nicht weiß, ob die Hühner wirklich alles Mädchen sind, jedenfalls heißt es in dem Lied so :o)

Kim and Victoria hat gesagt…

I absolutely love your orchids! I've never been brave enough to try them.

Britta hat gesagt…

Was für eine Pracht, all diese wunderschönen Orchideen. Da bin ich ja richtig mickrig mit meinen dreien...aber es sollen ja noch einige dazukommen. Bei Dir haben Sie es natürlich besonders gut so im eigenen Wintergarten. Das kann ich meinen leider nicht bieten, dafür aber große Fensterbänke, das müsste ja auch reichen.

Liebe Grüße Britta

Cestandrea hat gesagt…

Liebes Wurzerl, ich komme jeden Tag vorbei zum "Blumengucken". Heute gefällt mir besonders die sonnenanbetende Hibiscusblüte. Dein Wunder- Wintergarten!
Hab einen schönen Tag,
liebe Grüsse aus Paris
Andrea

Reflection Through The Seasons hat gesagt…

Stunning flowers and photography. Marion

Clevelandgirlie hat gesagt…

Orchids are truly God's tiny works of art - each so diffferent, so beautiful, so special. Like children I suppose you could say.

Elfe hat gesagt…

Liebes Wurzerl

Was für eine Pracht! Das ist ja paradiesisch.

Ich liebe die Orchideen auch, kann aber nur zweien die richtigen Lichtplätze bieten. Zweimal haben sie schon geblüht. Ich hoffe, ich mache alles richtig, dass sie auch ein drittes Mal blühen.
Das mit der Temperatur-Nachtabsenkung werde ich mir merken.

Vielen Dank für die wunderbaren Bilder der Pflanzen-Schönheiten.
Liebe Grüsse von Elfe

Wurzerl hat gesagt…

Liebe Elfe, danke für Deinen Gruß, ja die Temperaturschwankung Tag-Nacht lockt die faulste Orchideenblüte aus der Bulbe! Manche brauchen auch eine kleine Durstphase, in der sie noch weniger (kalkfreies!) Wasser mögen. Ich wünsche Dir, daß Deine Orchideen immer wieder blühen und Du lange Freude an ihnen hast.
Lieber Gruß vom Wurzerl

stadtgarten hat gesagt…

Wunderschöne Fotos!
Toll, dass Du jetzt schon soviel Blühendes hast, da wird das Warten auf Frühling und Sommer nicht so lange.Ich habe es leider nicht so mit den Zimmerpflanzen...
Liebe Grüße, Monika

Monika hat gesagt…

Oje Wurzel, diesen Post von dir zeig ich meiner anderen Hälfte besser nicht. Grad heut hat er mich gelobt, weil ich es doch tatsächlich geschafft habe, eine Orchidee bereits zum drittenmal zum Blühen zu bringen. Und das nachdem ich schon etliche hatte.

Diese Blüten sind wahrlich Kunstwerke.
Liebe Grüße Monika

Gartenzauber 2008, Gartenidylle 07 hat gesagt…

Wurzerl, eine Wucht Deine Orchideen. Ist ja das reinste Blütenmeer. So ein Wintergarten ist optmal und das richtige Händchen muß man dafür haben.
Da hast Du keine Entzugserscheinug
nach dem Frühling? Oder doch??

Wünsche Dir einen blütenreiches
Wochenende Waltraud

Miyelo hat gesagt…

Donnerwetter- bei dir im Wintergarten sieht es ja fast aus wie im Frankfurter Palmengarten. Da passt hoffentlich noch ein Sessel für dich hinein, damit du dich in dieser Pracht so richtig entspannen kannst. Liebe Grüße und ich wünsche dir ein schönes Wochenende -
Elke

Ulinne hat gesagt…

Soooo viele Blumen hast du im Haus, Wurzerl? Aber die blühen nicht alle jetzt im Moment, oder?
Falls ja, muss es ja wunderbar duften bei dir.
(Und tolle Fotos hast du von den Blüten gemacht - hach ...) ;-)
LG - Ulrike

Barbara hat gesagt…

Sagenhaft schön deine exotischen Kostbarkeiten!! Und dann der Wintergartentisch! Traumhaft! Ich habe vergangene Woche blühende Strelitzien erstmals in natura in einem Garten gesehen. Du hast keinen grünen Daumen, sondern goldene Hände für deine Pflanzen....beneidenswert!!! Ich übe immer noch das richtige Hegen und Pflegen der Orchideen, mit mässigem Erfolg, leider! Vielleicht mögen mich diese Pflanzen einfach nicht ;-) !! Liebe Grüsse,
Barbara