Donnerstag, 20. Januar 2011

ISTANBUL STADT ZWEIER KONTINENTE

Istanbul hat viele Dinge doppelt, ich bin zum Beispiel auf dem Atatürk-Flughafen gelandet, im europäischen Teil der Stadt, aber es gibt auch einen Flughafen "Sabiha Gökcen" auf der asiatischen Seite der Riesenstadt mit ca. 15 Mio. Einwohnern. Wer möchte, kann auch am nostalgischen Hauptbahnhof im Europateil der Stadt ankommen, es gibt natürlich auch hier einen Bahnhof auf dem asiatischen Erdteil.

In Istanbul you are in two continents and you can find always more than one railway station or airport. This is the railway station of the european part of Istanbul.

Brücken verbinden die Kontinente über den Bosporus und die Stadtteile über das Goldene Horn hinweg.

Some interesting bridges you can see at the Bosporus and the Golden Horn. They are the shortest way from Europa to Asia.

Die Abendstimmung in Istanbul ist immer sehr beeindruckend.

The evenings in Istanbul are always an romantic impression.


Jeden Morgen freue ich mich darauf, wieder ein neues Mosaikteilchen der Stadt kennenzulernen.

Every morning I 'm awaiting new details of this oriental town.

Stolz erheben sich die Moscheen an herausragenden Stellen und fünfmal am Tag ruft der Muezzin die Gläubigen zum Gebet. Leider erfolgt das heute über Lautsprecher, aber der Verkehr in den Straßen läßt keine andere Möglichkeit des Gebetsrufes zu.

How proud are the mosques situated. Fife times at the day the muezzin is praying to Allah from the minaret. Today it 's from a loud speaker because the trafic in the streets is to loud.

Es gibt wunderbares Essen in Istanbul. Viele kleine Restaurants laden zum Essen ein. Oft sind sie äußerlich eher unscheinbar, aber die Gerichte sind immer gut. Hier waren wir am Ufer des Bosporus, haben die Fischstände bestaunt und gleich daneben in einem kleinen Restaurant frisch gebratenes Fischfilet verspeist.

In Istanbul you can find a lot of restaurants with good cookout and little restaurants with Turkish specialities.

Als der Muezzin vom Minarett der "Neuen Moschee" nahe der Galatabrücke abends zum Gebet ruft und die Türe weit geöffnet zum Eintreten einlädt, bin ich nicht mehr zum Bremsen.

One evening the muezzin is praying from the minaret of the "New Mosque" near the Galatabridge. The dor is open and now I want to see all the wonders inside.

Zuerst gelangen wir in einen Innenhof der von Arkaden gesäumt ist. Vor der Tür ziehen wir die Schuhe aus und die Frauen tragen beim Eintreten alle ein Kopftuch. Ich bekam die Erlaubnis nach dem Gebet zu fotographieren, aber ich konnte noch nicht klären, ob Innenaufnahmen von Moscheen hier gezeigt werden dürfen, darum verzichte ich darauf, bis ich eine sichere Auskunft habe. Aber ich versichere Euch, es lohnt sich absolut, die Schuhe auszuziehen, um die orientalische Pracht auf sich einwirken zu lassen.

Before we are going inside we have to draw our shows and I need a head cloth. It 's really wonderful to see all great things inside and I had the permission to do fotos there but I don 't know exactly if I can show you this pictures in my post.

Und wieder endet eine von 1001 märchenhaften Nächten, in denen die Lichter von Istanbul im Bosporus ertrinken. "Allahaismarladik".

And once more a night is ending in Istanbul. "Allahaismarladik".


Kommentare:

verobirdie hat gesagt…

Vielen Dank für diese schöne Reise. Istanbul ist sicher fabelhaft!

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

Hallo liebe Renate, was unternimmst Du doch für großartige Reisen und diese scheint wirklich ein Höhepunkt gewesen zu sein. Du hast uns mit den Fotos auf diese wunderbare Stadt noch mehr aufmerksam gemacht. Wer weiß....1001 Nacht - genau darüber wollte ich heute auch einmal nachdenken....!
Wuff und LG
Aiko, der schickt eine Knuff für Fanny

Kiki hat gesagt…

Halloe liebes Wurzerl!
Jetzt weiss ich, wo du dich aufgehalten hast. :-) Danke für den wunderbaren Bericht und die tollen Fotos. Die Türkei kenne ich noch gar nicht. Mein Tochter fährt Ende Februar auch dort hin. Ich bin gespannt auf ihre Fotos.
Lieben Dank für deinen Bericht und viele Grüße, Kiki

Naturwanderer hat gesagt…

Hallo liebes Wurzerl,
du hattest in Istanbul sicher schöneres Wetter, deine Fots lassen es erahnen. Es muß eine schöne Stadt sein, Reinhard war auch schon mal da. Da ich mich nicht mehr traue mit dem Flieger zu fliegen, nicht weil ich ein Angsthase bin, wegen meiner Gesundheit, werde ich wohl nicht dahin kommen. Aber deine Fotos, und wenn noch weitere folgen, dann bekomme ich doch auch einen Einblick in diese tolle Stadt.
Liebe Grüße
von Edith

Chalisas Klostergärtchen hat gesagt…

Hallo Wurzerl,

welch schöne Eindrücke und Einblicke Du uns hier zeigst. Ich dachte, ich wäre jetzt etwas heimatverbundener geworden, aber bei den tollen Bildern kommt jetzt doch ein bißchen Fernweh auf ...

Liebe Grüße
und eine schöne Woche
Chalisa

Brigitte hat gesagt…

Hallo liebes Wurzerl,
leider zeigt mir Blogger deine Einträge nicht, wenn sie neu erscheinen, daher mein verspätetes Interesse.

Habe deinen Bericht vom schönen Istanbul aber sehr genossen!

Lieben Gruss, Brigitte

Sabine hat gesagt…

Liebe Renate,

wann kann ich übers Wochenende kommen, damit ich auch Einrücke von Istanbul bekomme? Wunderschöne Aufnahmen hast gemacht! Und wenn ihr wieder da seid, kommt ihr zu uns zum Grillen, ok?

LG
Sabine

HaBseligkeiten hat gesagt…

....teşekkür ederim, liebes Wurzel für die märchenhafte Fotos (klasse Aufnahmen!!!)aus einer atemberaubenden Stadt.
Vor Jahren waren wir oft mit dem Rucksack in der Türkei, ein wunderschönes Land.

"iyi geceler" wünscht,

Heidi

Waldameise hat gesagt…

Liebes Wurzerl,

zunächst lieben Dank für deinen Besuch, über den ich mich ganz sehr gefreut habe. Es sollte nicht bei dieser Freude bleiben, denn hier fand ich deinen tollen Bericht, der mich gefangen nahm. Sowohl die beeindruckenden, schönen Aufnahmen als auch dein interessanter Bericht. Ein wenig fühlte ich mich mitgenommen auf die Reise, wofür ich dir herzlichen danken möchte.

Ein schönes Wochenende wünscht dir
mit lieben Grüßen
die Waldameise :)

nesrin hat gesagt…

Sehr schöne Fotos. Ich wollte gerne auch nur für Paar Stunde wiedersehen.
Grüsse, sevgi ve selamlar Berlin`den...

Kiki hat gesagt…

Liebes Wurzerl!
Meine Tochter kommt gerade aus Instanbul und ist genauso begeistert von der Stadt wie du. Sie hat auch so tolle Dinge erzählt, dass man gleich Lust bekommt, hinzufliegen.
Eine tolle Woche und liebe Grüße,
Kiki

Kiki hat gesagt…

Liebes Wurzerl!
Ich hoffe, es geht dir gut!? Man liest ja gar nichts mehr von dir. Aber vielleicht bist du ja auch wieder auf einer großen Reise!?
Sonnige Wochenendgrüße, Kiki

Elfe hat gesagt…

Hallo liebe Wurzerl

Endlich lasse ich auch wieder einmal ein kleines Grüsschen hier. Das muss schön und interessant gewesen sein diese Tage in Instanbul. Vielleicht warst oder bist Du ja schon wieder auf Reise.

Ich bin momentan ganz gerne zu Hause, es zieht mich gar nicht mehr in die Ferne. Vielleicht liegt es am Alter.

Auf jeden Fall, alles Gute liebe Wurzerl und einen angenehmen Frühling in Deinem Garten wünscht Dir
Elfe

Kiki hat gesagt…

Ja, wo ist das liebe Wurzerl bloß??? Ich hoffe, du bist gesund und munter und werkelst in deinem Garten oder gehst mit Hundi spazieren! Laß mal was von dir hören.
Liebe Grüße, Kiki