Freitag, 25. September 2009

WIEDER EIN ABSCHIED!


Es war einmal...und es war schön! Aber nun ist Mauzi im Katzenhimmel!

My cat Mauzi was my last friend in my house. After 11 years he died yesterday.

Kommentare:

Romy hat gesagt…

Liebes Wurzerl,

das tut mir aber leid und ich fühle mit dir.
Es tut immer weh, wenn ein geliebtes Wesen von uns geht.
Doch die schönen Erinnerungen bleiben und kann keiner nehmen.

LG *R*

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

Hallo liebes Wurzerl, ich fühle mit Dir und denke ganz fest an Dich - die Trauer tut so weh - lass´sie dennoch zu.

Ich kann es gar nicht glauben, war sie krank?
Fühl´Dich von Herzen gedrückt. Gerade gestern habe ich noch so intensiv an Dich gedacht.
LG
Annemarie - Aiko´s Frauchen

verobirdie hat gesagt…

Ach na, es tut mir so leid! Ich weiss kein Wort zu sagen, aber Du weisst, was ich meine...
mit ganz lieben Gedanken an Dich.

Monica the Garden Faerie hat gesagt…

Es tut mir sehr leid zu hoeren dass Mauzi gestorben ist. Ich hoffe sie war nicht lange krank... und denke an Dich wenn Du sie vermisst!

michi 2412 hat gesagt…

Ich zünde eine Kerze an und hoffe, dass Mauzi gut über der Regenbogenbrücke ankommt.

Fühl Dich gedrückt Michi

Sandra hat gesagt…

Och herrje, das tut mir sehr leid! Umarme dich im stillen . . .
Ganz liebe Grüße,
Sandra

blumenfee57 hat gesagt…

Einmal heißt es Abschied nehmen von unseren geliebten Vierbeinern. Das tut richtig weh, und ich weiß wovon ich spreche. Unsere 17Jahre alte Hündin ist im vorigen Jahr gestorben, und die Trauer war groß. Erinnere dich an die schönen Stunden, an Lachen und spielen, das hilft.

LG Charlotte.

Margrit hat gesagt…

Ach, Wurzerl, ist das traurig. Dir bleibt aber auch nichts erspart. Fühl Dich mal ganz doll gedrückt.
Viele Grüße
Margrit

Gudi hat gesagt…

Oh weh, Wurzerl, das ist schlimm. Ganz schlimm. Kann mir vorstellen wie sehr du leidest.
Vor diesem Tag ist mir auch Angst. Unvorstellbar sein Tier gehen lassen zu müssen.
Ganz festes Drückerle von mir.
Gudi

Effeti hat gesagt…

Liebe Wurzel,
ich kenne diesen Schmerzen,es ist zu viel schwierig auf deutch zu sagen ...tut mir leid sehr un ich
fühle mit dir.
Eine Umarmung.

Fulvia

Daniela hat gesagt…

Liebes Wurzerl,

schon lange wollte ich dir einen Kommentar hinterlassen, doch dass der Anlass so traurig sein würde, damit habe ich nicht gerechnet.

Ich kann es gut nachvollziehen, wie es in dir aussieht und drücke dich - wenn auch unbekannter Weise - ganz fest. Es ist so schmerzlich von einem geliebten Wesen Abschied nehmen zu müssen und uns zu akzeptieren, um so schwerer.
Auch unsere Katzen sind alle schon älter und wir müssen immer damit rechnen. Die erste von ihnen haben wir im Februar verloren und jetzt sieht es um unsere älteste (fast 21 Jahre) auch nicht gut aus. Ich darf gar nicht daran denken, dass sie alle irgendwann nicht mehr da sein werden.

Doch was bleibt,sind die schönen Erinnerungen und die sind für immer!

LG
Daniela

SchneiderHein hat gesagt…

So traurig und schmerzlich wie es auch ist, so freut es uns, dass Du aus den vielen schönen Erinnerungen an Mauzi Trost finden kannst.
LG Silke & Wolfgang

Elfe hat gesagt…

So ein Abschied ist schmerzhaft liebe Wurzel, doch so ist das Leben → Veränderung ob in Leid oder Freud. Ihr habt euch gegenseitig so viel Freude gegeben, diese Erfahrung wird immer bleiben.

Ich umarme dich und wünsche dir trotzdem ein schönes Wochenende, hoffentlich hast du wenigstens noch irgendwo ein gemütliches Eckchen in deinem Umbauhaus!

Liebe Grüsse
Elfe

Fuchsienrot hat gesagt…

Liebes Wurzerl,
ich fühle mit dir, weiß ja aus eigener leidvoller Erfahrung, wie schwer es ist, von einem geliebten Tier Abschied nehmen zu müssen.
Ich denke ganz fest an dich.
LG
Angelika

Andrea's Garden hat gesagt…

Liebes Wurzerl, es tut uns unendlich leid, dass der Mauz nicht mehr bei dir sein kann.
Fühl dich gedrückt von Andrea und Rainer

Henny hat gesagt…

Lieber Mauzi, nachdem wir uns gerade erst schön angefreundet haben machst du solche Sachen!!
Lässt das Frauli ganz alleine in ihrem schönrenovierten Haus!!

Wurzerl ich bin mir dir ganz, ganz traurig!!
Hans und ich drücken dich sehr fest!

elko hat gesagt…

Liebes Wurzerl,fühl dich von mir gedrückt!

Astrantia im Garten hat gesagt…

Liebes Wurzerl,
das ist sehr, sehr traurig, dass du nun deine letzte Freundin in deinem Haus verloren hast.
Aber dein Haus ist klein und die Welt ist sehr groß. Und in ihr gibt es so viele Freunde, die mit dir fühlen und die dich schon bald wieder aufmuntern werden.
Deine A.

Brigitte hat gesagt…

Das ist etwas, an das wir gar nicht denken mögen. Trotzdem kommt es unweigerlich. Aber Mauzi hatte sicher ein wunderschönes Leben, hat dir viel gegeben und du ihr. Du behältst sie immer in Gedanken.

Lieben Gruss, Brigitte

Brigitte hat gesagt…

Gerade habe ich nochmal nachgelesen, weil ich im Gedächtnis hatte, dass das doch ein Kater war. Also sorry, dass ich ihn in eine "sie" gesetzt hatte.

Karla Kotelett hat gesagt…

Liebes Wurzerl, es tut mir so Leid für dein Mauzi. Wir haben auch schon mehrere beerdigt, es ist immer wieder schlimm.

Karla

Bek hat gesagt…

Das tut mir aeusserst leid, das zu lesen. Nach sovielen Jahren ist so ein Haustier ja ein festes Familienmitglied, von dem man sich nur schwer trennen kann. Die schoenen Erinnerungen bleiben zumindest.
Liebe Gruesse,
Bek

Kiki hat gesagt…

Ach liebes Wurzerl,
das tut mir wirklich so leid, dass dein Kätzchen gestorben ist. Ich fühle da mit dir. Egal wie groß oder klein ein Tierchen ist, man ist immer unsagbar traurig. Erinnere dich an all die schönen Stunden mit dem Kätzchen. Das wird dich vielleicht etwas trösten.
Liebe Grüße, Kiki

Birgit hat gesagt…

Oh wie traurig, liebes Wurzerl. Das sind ja gar keine guten Nachrichten. War das Mauzilein denn krank? 11 Jahre ist ja noch nicht sooo alt. Ich wünsche Dir, dass Du mit Deinen schönen Erinnerungen an Eure gemeinsame Zeit mit dem Verlust, den auch ein Tier darstellt, fertig wirst.
Alles Liebe, Birgit

Kathrin...allein unter Männern hat gesagt…

Liebes Wurzerl,

das ist aber eine traurige Nachricht!

Aber sei ganz sicher, wenn dir ein leichtes, weiches Lüftchen über die Hand oder Wange fährt, das ist es ein Gruß von Mauzi.

Ich wünsche Dir Kraft, diese schwere, kraftraubende Zeit ohne deinen kleinen Begleiter gut durchzustehen.

Liebe Grüße, Kathrin

~Babs hat gesagt…

No!
I'm so sorry Wurzerl, I know how that hurts. Lost my Callie in July.
Take care,,,

Akaleia hat gesagt…

Ach Wurzerl, sei mal in Gedanken gedrückt.
Wir haben ja auch diesen Sommer unsere Coco verloren.
.......
Kleines Seelchen in der Nacht,
hast mir oftmals Freude gemacht,
Dank, sag ich an dieser Stelle,
geh nun über diese Schwelle.
Geh nach Haus zu all den Lieben,
sie sie warten auf dich drüben,
mach Dir keine Sorg' um mich,
Seelchen, ich vergess' Dich nicht!
......................
in diesem Sinnne wird sie immer bei Dir bleiben, nicht wahr?

LG
Birgit

Wurzerl hat gesagt…

Vielen herzlichen Dank an Euch alle, Ihr versteht recht gut, wie es ist, wenn man sich vom letzten Mitbewohner im Haus auch noch verabschieden muss. Danke für Eure lieben Worte.

Wurzerl

Daniela hat gesagt…

Liebes Wurzerl!
Es tut mir so leid, dass nun auch dein Maunzi von dir gegangen ist. Ich drücke dich ganz fest und wünsche dir von ganzem Herzen, dass bald eine neue Pelznase ihren Weg zu dir findet!
Traurige Grüße
Daniela.

*Ulrike* hat gesagt…

I am so sorry for your loss. We have had several dogs and cats around here, and they were very much like family. I'm sure you will miss yours.
Hugs to you.
Ulrike

Geli hat gesagt…

...man wird mit traurig, wenn man es liest...aber sei bald wieder froh Wurzerl, sie ist gut aufgehoben und für immer in deinen Gedanken...lG Geli

Cestandrea hat gesagt…

wurzerl, oh weh. Ich fühle auch mit Dir, ach der gute Mauzi, er schnurrt jetzt vielleicht bei meine Katze Elwing? Es wird einem doch immer was aus dem Herzen gerissen, aber das ist der Lauf der Dinge. Sei lieb umarmt,
Andrea

XUE hat gesagt…

This is such a lovely photo of your Mauzi in your lovely garden.

Have a good weekend. Today, we celebrate a Chinese Fest so come visit & be cheered up :) .

Claudia hat gesagt…

..das ist wirklich traurig mit Deiner hübschen Mauzi!!!Meine starb vor einem Jahr, und ich vermisse sie immer noch. Sei lieb umarmt von

Claudia aus Berlin

Barbara hat gesagt…

Oh liebe Wurzerl, jetzt wo ich gerade am Nachlesen der verpassten posts bin, starte ich mit dieser traurigen Nachricht. Es tut mir so leid, dass du deinen langjährigen, lieben Begleiter verloren hast. Und ausgerechnet jetzt. Der Herbst scheint für dich wirklich die Jahreszeit des Abschieds zu sein.
Lass dich einfach umarmen!
Herzlich,
Barbara

Paoletta hat gesagt…

I' m verry sorry for the death of your lovely cat.
"Condoglianze" from Paoletta (Italy)

FastiFloreali hat gesagt…

Hi Wurzerl, I`m sorry for your cat; this is a sad moment.....!
Take care francesca

PS: I added your blog among my favourite sites

Kiki hat gesagt…

What a beautiful cat! Your cat's wonderful spirit will always be with you!

HaBseligkeiten hat gesagt…

....ich stelle mir gerade vor wie Mauzi mit all unseren Lieben im Himmel "Katz und Maus" spielt.
Liebes Wurzel ich drück Dich in Gedanken und wünsch Dir alles Liebe,
Heidi

Northern Shade hat gesagt…

I'm so sorry to hear about the death of your cat Mauzi. It is difficult to deal with the loss of a beloved pet, especially when they keep you company and are a friend. It looks like Mauzi was good company in the garden too.

guild-rez hat gesagt…

Liebes Wurzerl,
gerade lese ich Deine Nachricht, wenn auch sehr verspaetet. Zuerst hatten wir einen Autounfall und dann kam lieber Besuch aus Deutschland.
Nun nehme ich mir Zeit, meine Blogrunde zumachen.
Wie traurig, unsere kleinen Vierbeiner finden recht schnell einen Platz in unseren Herzen. Wenn sie uns dann verlassen, bleibt eine schmerzvolle Luecke.
Vergessen werden sie nie!!
Denke an Dich,
Gisela

blumenfee57 hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Aiyana hat gesagt…

I'm sorry to hear that Wurzerl. So sad.
Aiyana

Ulinne hat gesagt…

Ach je ... :-(
Ich fühle mit dir. Kommt irgendwann auch auf mich wieder zu. Felix ist auch schon 14 und hustet schon seit ein paar Jahren - will aber auf keinen Fall zum Arzt. Na, da lass ich ihn halt husten ...