Mittwoch, 13. August 2008

SÜDENGLAND-Reisetelegramm / South Englands Gardens

Dieses Jahr konnte ich endlich wieder verreisen, südenglische Gärten in Kent, Sussex und Surrey waren das Ziel. Als zusätzliches Bonbon stand die "Hampton Court Flower Show" auf dem Programm. Heute möchte ich Euch eine kurze Zusammenfassung dieser Gartenreise zeigen. Mauzi hat sich gleich mal selber in den Koffer gepackt.

This year I visited once again gardens in the South of England: Kent, Sussex and Surrey. It was a wonderful programm including the "Hampton Court Flower Show". This is a short abstract of my trip to. After I packed my clothes Mauzi packed himself in my bag!!!



CLINTON LODGE

Clinton Lodge stand am Anfang der Gartenbesichtigungen. Es gibt dort viele unterschiedliche Gartenbereiche, die eine Führung durch die Geschichte der europäischen Gartengestaltung beinhalten.

Clinton Lodge was the first garden. There are many different garden rooms presenting the history of European garden styles.

Ich werde Euch diesen interessanten Garten mit allen seinen Facetten und Gartenstilen bestimmt noch einmal separat im Winter-Halbjahr vorstellen.

I will show you this garden with all its details and styles once again in Winter.

HAILSHAM GRANGE

Hailsham Grange, ein ehemaliges Pfarrhaus und die danebenliegende Kirche bilden in meinen Augen einen würdigen Rahmen für eines der besten Farb-Mixed-Border, das ich je in meinem Leben gesehen habe, und ich versichere Euch, ich kenne viele!!!

Hailsham Grange, a former vicarage and the nearby church, provide a worthy framework for one of the best color mixed borders I have ever seen in my life and - I tell you - I know a lot of them!!!

Hailsham Grange war mit 2.500 qm der kleinste Garten auf dieser Reise, aber er bot exquisite Details. Im Wohnzimmer wartet übrigens noch ein Glas Wein auf mich, aber diese Geschichte und die des Gartens kommt auch ein andermal.

Hailsham Grange was at 2.500 square meters the smallest garden on this trip (!!), but there were lovely details I will report on at a later time just as the story why there is waiting a glass of wine at me.

TOWN PLACE

Ein großartiger, großzügiger Garten ist Town Place, es gibt so viel über ihn, seine Entstehung, seine Räume, seine Zukunftsprojekte, zu erzählen, daß auch er einen Platz für viele Fotos verdient.

Town Place is a big and great garden; I have a lot to tell about it and there will be a post in Winter upcoming.

Es ist schwer, bei so vielseitigen Gärten nur drei Bilder auszuwählen, hier habe ich einfach mitten in die große Rabatte hineinfotographiert.

It' s hard to select only three photographs for each garden as an overall view.

THE HAMPTON COURT FLOWER SHOW

Der nächste Tag gehörte alleine der Hampton Court Flower Show.

The next day we went to the Hampton Court Flower Show.

Auch hier zeige ich Euch nur drei Bilder, wer nach mehr lechzt, der kann sich übrigens ausführliche Posts bei Henny zu Gemüte führen.

Here I show you also only three pictures. If you wish to see more, please look into Henny' s Blog; she has made detailed posts from all.

SISSINGHURST CASTLE GARDEN

Sissinghurst gefiel mir dieses Jahr besser, als in 2006.

This year Sissinghurst was much better than in 2006.

Natürlich könnt Ihr auch hier mit einem Extra-Post rechnen!

About Sissinghurst, I can only say that you can expect a separate post from there.

GREAT DIXTER

Great Dixter ist ein Garten mit einem riesigen Spannungsbogen.

Great Dixter is a very exciting garden!

Auch hier werde ich Euch später Bilder von 2006 und 2008 im Vergleich präsentieren.

Here also I will show you the pictures from 2006 together with the new ones at a later date.

RHS GARDEN WISLEY

Der ehrwürdige RHS Garden Wisley war der erste Besitz und Garten der Royal Horticultural Society.

The venerable RHS Garden Wisley was the first property and garden of the Royal Horticultural Society.

Es gibt auf dem Gebiet Garten und Pflanzen wenig, was es hier nicht gibt!

There' s not much in the way of gardens and plants that you can' t see here!!!

DUNSBOROUGH PARK

Der letzte Garten war dann Dunsborough Park mit alten viktorianischen Gewächshäusern und vielen Skulpturen aus dieser Zeit.

The last garden was Dunsborough Park with old victorian greenhouses and a lot of sculptures from this time.

Der Garten war vernachlässigt und wirkte elegisch, morbide im Vorderteil, aber sobald man in den hinteren Wassergartenbereich mit dem Belvedere kam, lachte einem ungebremste Natur entgegen. Genau dieser Kontrast machte den Charme des letzten Gartens aus.

The garden was neglected and seemed plaintively melancholy near the houses in the front. However, when you arrived at the water garden behind with its belvedere, then Nature itself began laughing with you!


MARC CHAGALL

Die kleine Dorfkirche muß ich Euch noch zeigen mit den Fenstern, die Marc Chagall entworfen hat - was für ein Licht- und Farbeffekt im Glas!!!

And then, finally, I' d like to show you the little village church with the Marc-Chagall-windows. What a wonderful light and color effects in the glass!

Tja, und dreimal dürft Ihr raten, was passierte, als ich durch die Haustüre trat und meinen Koffer erst einmal im Vorraum ablegte???!!!

What do you think, was happened, when I went through my front door and putted down my bag in the anteroom?

Kommentare:

GRUENZEUX hat gesagt…

WOW, wirklich tolle Bilder! Da hast du dir aber wirklich schöne Gärten angeschaut. Wie lange warst du denn unterwegs bzw. wie weit liegen die Gärten denn auseinander?

Mit ein bisschen Fernweh und ein ganz kltzekleinem bisschen Neid auf die Urlauberin,
gruenzeux

Lis hat gesagt…

Schade dass wir noch bis Winter warten müssen, aber ich mach das mit meinen Fotos von der Belgienreise ja genauso. Wenn es draussen dann stürmt und schneit können wir ja hier in Fotos von tollen Blumenrabatten schwelgen und von Sommer träumen!

LG Lis

Murgelchen94 hat gesagt…

Na, da kann ich Mauzi voll und ganz verstehen, bei solch einer tollen Reise wäre ich auch gern mitgewesen. Beeindruckende Bilder. Danke.
Mit lieben Grüßen
Helga

verobirdie hat gesagt…

So tolle Gärten! diese Bilder sehen prima aus. Aber wie werden wir bis im Winter warten?
Danke vielmals für diese Bilder!

Jojo hat gesagt…

Oh da hast Du uns ja echt "den Mund wässrig" gemacht mit Deinen herrlichen Bildern! Aber wir fassen uns in Geduld und werden dann mit großer Freude mehr Bilder genießen.
Vielen Dank und liebe Grüße von Marlene

Ele hat gesagt…

Liebes Wurzerl,
ich dank dir für diesen wunderbaren Reisebericht und deine tollen Bilder, auch wenn ich nicht dabei war, ich habe deine Reise sehr genossen!
Sag doch das nächste Mal Bescheid bevor du wieder fährst, dann schmuggle ich mich in deinen Koffer...

Herzliche Sonnengrüße
Gabriele

Northern Shade hat gesagt…

You have taken some fabulous photos of some fantastic gardens. I had to study each picture, because they were enjoyable, and had so many great ideas. Did you get any particular ideas that you want to use in your own garden?
I can see that it must have been difficulty to limit yourself to just a few pictures of each garden for this post. I look forward to your future posts about the garden tour.

Naturwanderer hat gesagt…

Na was glaubst du was mir sofort wohlwollend ins Auge fiel???? Chagall, wie kommen diese tollen Fenster in so eine kleine Kirche? Ein Geschenk? Ein Sonderauftrag? Egal schön sind sie. Die ganze Reise war sicher sehr schön und wir alle warten mit Spannung, auf die weiteren Folgen.
Lieber Gruß
von Edith :-))

katie jane hat gesagt…

Absolutely wonderful gardens! Boy, the Brits sure know how to grow gardens! Your kitty is so adorable. Mine do the same thing with suitcases. I love the Marc Chagall windows!!! I think I can make those, ha ha.

Looks like you had a marvelous trip. Wish I could have gone with you.

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

Liebes Wurzerl, wunderschöne Auswahl einer tollen Reise und sie läßt sehr viele Traumbilder erahnen. Ich freue mich auf "mehr" davon. Herrliche Blicke - interessante Farben!
Schön, dass Du uns daran teilnehmen läßt - Mauzi hat recht - erst einmal wieder zu Hause entspannen.
LG (ein Wuff von Aiko) Annemarie

Bek hat gesagt…

Nimm mich mit! Was fuer eine Traumreise. Ich freue mich jetzt schon auf den Winter und naehere Fotos von den Gaerten. Auch die Chagall-Fenster haetten mich sehr interessiert.
LG, Bek

HaBseligkeiten hat gesagt…

...da sind viele schöne Eindrücke in Deinem Koffer, kein Wunder das Mauzi gleich Besitz davon nimmt.
Besonders ist mir der Gartenweg in Clinton Lodge aufgefallen, ob da wohl Rasenkamille in Perfektion wächst ?! Freu mich schon auf mehr, liebe Grüße Heidi

Wurzerl hat gesagt…

Hallo Grünzeux, schön, daß Du hergefunden hast, hast einen schönen Blog!!! Die Gärten sind alle im Westen und Südwesten von London gelegen.

Liebe Ele,ob ich das mit meinem Bandscheibenvorfall schaffe, grübel?

Dear Northern Shade! Thank you for your visit in my blog. I take always ideas from my garden trips back in my garden. The last idea was Sissinghurst 2006 - I wanted in my garden a red wall also! Now I have it!

Liebe Edith, ursprünglich eine Stiftung eines Gemeindemitglieds, Chagall war so begeistert, als er das Fenster hinter dem Altar sah, daß er spontan beschloss auch alle restlichen Fenster (11) zu kreiern.

Liebe Heidi, Du hast ja Argusaugen, ja das ist römische Kamille, der Weg ist wunderschön, wirkt samtig, viel weicher als Rasen, man durfte ihn aber nicht betreten (sehr vernünftig)!!!

Liebe Grüße vom Wurzerl

Romy hat gesagt…

Liebes Wurzel,
ich freu mich für dich, dass du so eine schöne Reise machen konntest und ich hoffe, dir geht es gut.

Danke für den herrlichen Bericht und die unglaublich schönen Bilder.

LG *R*

Karin hat gesagt…

Wenn eine(r) eine Reise tut....

...dann kann sie viel erzählen! Schon ganz gespannt warte ich auf Deine ausführlichen Berichte.Du hast schon jetzt sooo schöne Bilder eingestellt und Deine Beschreibungen lassen erahnen, wieviel Inspirierendes Du gesehen hast.
Danke, dass Du uns teilhaben lassen wirst.
Liebe Grüße
Karin

LW hat gesagt…

What beautiful pictures…what a wonderful trip…
I could not pick a favorite garden because they are all so lovely..
The Victorian windows in the greenhouse are stunning and I love the background in that picture.


Louise

Elfe hat gesagt…

Hallo liebe Wurzerl

Hin und weg bin ich und kann vorerst nur Ah und Oh rufen!

Also ich hätte es auch gemacht wie Mauzi, auf den Koffer gesessen und darauf bestanden mitzukommen *lächel*.

Lieben Gruss in das Wochendende.
Elfe
P.S. Huch Bandscheibenvorfall, das kommt mir bekannt vor. Gute Besserung und mal fünfe gerade sein lassen, wie man bei uns sagt.

Sachertorte hat gesagt…

Meine Liebe Renate! Wie geht's???
Hier ist immer weiss und auch mein pc ist kaput gewesen...wie mir!!!!
Heute dsl funktioniert und ich will sofort dich begruessen!
Diese Bildern sind wunderbar...aber dein Garten... fuer mich...ist das beste im Welt!!!!
Mit lieben Gruessen
Nadia und Gianni!

walk2write hat gesagt…

I can never get enough of botanical gardens, either by visiting them myself or seeing them through someone else's eyes. Your photos are like a feast to a starving woman!

Barbara hat gesagt…

Das sind ja ganz wunderbare und vielversprechende Bilder (bin sooo gespannt auf die Fortsetzungen!) deiner Südenglandreise. Und Chagall in einer kleinen Kirche? Dazu gibt es dann, denke ich, sicher auch noch die passende Geschichte, bzw. Hintergrundinformation. Freue mich jetzt schon auf deine verschiedenen Berichte!
Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende!
Barbara

Birgit hat gesagt…

Grandios dieser Überblick über Deine Englandreise. Macht wirklich Lust auf mehr. Wunderschön finde ich das Bild von Hailsham Grange. Da freut man sich doch glatt auf den Winter...

Wenn Mauzie sich so in den Koffer schmuggelt, fällt eine Abreise doch sicher sehr schwer. Sieht aus wie ein Protest. Schön ist aber auch die Rückkehr, wenn man so liebevoll empfangen wird.

Schönes Wochenende und liebe Grüße, Birgit

Ulinne hat gesagt…

Tja ... hat der Mauzi die Reise nun mitgemacht und ist am Schluss aus dem Koffer wieder herausgekrochen, oder musste er zuhause auf dich warten? *grins*
Nee, ist schon klar ... ;-)

Da bist du ja mal wieder ordentlich herumgekommen und hast wunderschöne Gärten sehen können. Toll finde ich die Bank, über der sich dieses blaue Blütenmeer ausbreitet. Aber auch schon gleich zu Beginn dieses Tor mit den rosa Rosen drüber - ach, und überhaupt: Du hast wieder superschöne Fotos mitgebracht!

Morgengrüße
Ulrike

Kiki hat gesagt…

Liebes Wurzerl! Was sind das für schöne Bilder! Ich habe sie jetzt gerade nur "überflogen"! Nun muss ich mir die Zeit nehmen, ganz genau zu schauen!!!Vielleicht nehme ich das ein oder andere mit als Idee für mich und meine nächste Englandreise! ;-) Wie lange hat deine Reise gedauert?
Liebe Grüße zum Wochenende, Kiki

Gudi hat gesagt…

Wow, Wurzerl, das sind tolle Eindrücke aus England. Wie schön für dich, dass du diese Reise unternehmen konntest.
Jepp, die Engländer habens raus mit der Gartengestaltung. Traumhaft, wundervoll.

Einzig die Chelsea Flower Show, nicht so mein Geschmack. Aber da muss ja die ganze Bandbreite gezeigt werden. Und nicht jeder mag so einen wilden Garten wie ich ihn bevorzuge. Also - es hat alles seinen Stellenwert.

Die Sache mit deiner Mieze - das kenne ich. Ich muss auch meine Reisetaschen verstecken. Sobald Luna mitkriegt, dass ein Dosi verreisen will, wühlt sie sich in die Klamotten und zickt, wenn sie raus muss.

VLG Gudi

michi 2412 hat gesagt…

Komisch bis auf das erste und letzte Foto kommen mir Deine Motive aber sehr bekannt vor. Kann das sein, dass ich die schon mal gesehen hab? Schurz, ach Scherz, beiseite, ich glaub das nächste Mal werd ich euch begleiten.

Ganz liebe Grüße aus dem Kurhotel "Mama & Papa" schickt Dir Michi

WILSONART hat gesagt…

I am so excited! Recently, we had more memory added to our p.c.,,and now I am able to view your entire blog. Which I just did. Thanks so much for all the garden photos,,,I could almost feel I was there!
Kitties,,,,they are so curious,,and can show up anywhere!
I love all the renovations that you've done to your house,,,,the Chagall windows,,,,well everything! Love seeing your world!

Elke hat gesagt…

Oh, da freue ich mich aber auf weitere Bilder. Ich habe mich ja sofort in das zweite Clinton Lodge Foto verguckt. Da dachte ich mir - jaaa, so möchte ich gerne unseren Carport zuwachsen lassen. Das sieht so richtig verwunschen aus. Das wird dann aber 'ne Weile dauern, schätze ich *lach*. - Die Römische Kamille auf dem Pflasterweg ist das reinste Kunstwerk! Im eigenen Garten würde ich das dann aber schon betreten wollen.
Lieben Gruß
Elke

Kim hat gesagt…

Wurzerl, what a lovely trip you had and to see such beautiful gardens, too. I lived in Southern England (Hampshire) for 2 years and really miss the gardens there...even the everyday cottages have the most amazing gardens. I can't wait for the related posts you plan for the winter! What a great thing to be expecting.

I did a little travel here, too, and was able to experience some of the most amazing "wild gardens" of flowers, stones and waterfalls.

You blog is always the most amazing view and incredible inspiration.

Thanks so much for sharing....

Brigitte hat gesagt…

Schöne Eindrücke! Und ich freue mich schon auf weitere Details in den kommenden Berichten über diese Gärten! Die Chagall-Fenster sind wirklich ein unglaubliches Farbenspiel! Jedoch, du wirst es sicher kaum glauben, mir gefielen diese drei halbrunden Fenster am besten!
Und unglaublich ist ja die Mauzi, treibt sie sich doch auch noch auf anderen blogs herum!
Lieben Gruss und danke auch für deine Mühe, Brigitte

blumenfee57 hat gesagt…

Ehrlich gesagt, beneide ich Dich um diese tolle Gartenreise. Aber etwas können wir ja auch teilhaben an den herrlichen Gärten, ganz so wie man sie in Büchern und Zeitschriften immer wieder sieht. Freue mich schon auf die Fortsetzung.

LG Charlotte.

Margit hat gesagt…

Liebes Wurzerl, ich bin ganz überwältigt von den vielen schönen Eindrücken und freue mich schon auf die ausführlichen Berichte zu den einzelnen Gärten.
Was wächst denn auf dem dritten Bild zwischen den Steinplatten? Ah, hab grad gesehen, dass Heidi es schon als Römische Kamille identifiziert hat. Eine herrliche Idee, sieht toll aus - und so einladend...!
Der Blick aus den Fenstern von Dunsborough Park auf das Wasser ist wunderbar, ganz nach meinem Geschmack - ich hoffe, davon gibt es noch mehr zu sehen!
Herzliche Grüße, Margit

Kim and Victoria hat gesagt…

Such beauty, such great pictures. Thank you for sharing.
Love you cat!

Sunny hat gesagt…

Liebes Wurzerl,

mir fehlen fast die Worte, so beeindruckt bin ich von deinem Bericht und den wunderschönen Fotos. Wow, ist das schön. Einmalig schön. Ich glaube, dort hätte ich gleich meine Zelte aufstellen mögen, um ganz lange verweilen und alles in Ruhe genießen zu können. Zum Glück hast du so vieles festgehalten und kannst noch ein Weilchen von deinen Eindrücken zehren. Da läuft einem das Herz über, gell? Danke für diesen Genuss, liebe Wurzerl.

Liebe Grüße von Sunny

Ankes Garten hat gesagt…

Katerchen ist ja soooo süß :)
Ich freue mich schon auf ausführliche Bildberichte der herrlichen Gärten.
Besonders hat mir der grüne Steinweg gefallen.
Übrigens habe ich die Pilze in Sahnesoße genoßen - war lecker :)
Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Anke

Bella hat gesagt…

Da hast Du uns aber wieder mit ganz wunderbaren Bildern verwöhnt. Die großen Gärten wie Great Dixter und Sissinghurst kenne ich auch, aber gerade die etwas kleineren finde ich ganz besonders reizvoll.
Freue mich schon auf weitere Berichte.
LG Bella

Iris hat gesagt…

Wunderschöne Reiseimpressionen. Du bist zu beneiden, um die vielen Eindrücke, die Du auf dieser Gartenreise sammeln konntest.

Britta hat gesagt…

Also wenn ich diese Bilder sehe möchte ich sofort meine Koffer packen und ach dort hin. Das ist ja echt ein Traum, super schöne Gärten und dank Deiner Schilderungen hat man das Gefühl, als wäre man dabei gewesen.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Britta

Simone hat gesagt…

Sissinghurst habe ich auch schon gesehen, ich fand es traumhaft und habe sehr viele Photos gemacht. Besonders gefiel mir der Steinstuhl mit dem Gras, einfach traumhaft. Wir waren dort, als wirklich alles in herrlichster Blüte stand. Die Gärten in England sind wirklich einmalig schön, doch für mich faule Nase nicht umzusetzen.
Sei herzlich gegrüßt
Simone

Andrea hat gesagt…

Schöne Aufnahmen Wurzerl! Hab bei Henny schon mitverfolgt. Stella setzt sich auch in die Koffer und beobachtet argwöhnisch jeden Gang zum Speicher, wo wir die Koffer aufbewahren. LG Andrea

stadtgarten hat gesagt…

Herrlich! Ich liebe ja England und seine Gärten!!! Von denen, die Du hier zeigst, kenne ich bisher nur Sissinghurst und Great Dixter, aber alle anderen würden mich auch total reizen. Ich hoffe ja, dass wir es nächstes Jahr mal wieder nach England schaffen...
Bei den Bildern mit den Fenstern musste ich sofort an die Fotos denken, die Du in Bingen in der Ausstellungshalle gemacht hast! :)
Liebe Grüße, Moni

guild-rez hat gesagt…

Liebes Wurzerl.
Nach den herrlichen Fotos von den englischen Gärten, ist das letzte wohl das schoenste.
LG Gisela

Kathrin...allein unter Männern hat gesagt…

Einfach wunderschön!! Jetzt, wo ich das Gefühl habe, der Herbst nimmt Anlauf, tuen deine Bilder besonders gut. Da bin ich schon gespannt, wie es meiner Buddelseele geht, wenn du im Winter weitere Einzelheiten deiner Reise zum besten gibst. Na und Katerchen kann dann auch ganz entspannt bleiben. Als ich ihn so gesehen habe, dachte ich das ist unser "Neuzugang" in ausgewachsener Form.
Liebe Grüße aus dem kühlen Hessen, Kathrin

Kathrin...allein unter Männern hat gesagt…

Hallo Wurzerl, also hier muß ich wohl etwas klarstellen. Also, erstens: Ich halte mein Frauchen nicht vom Waschen ab, ich glaube, sie hat sich sogar darüber gefreut.Hatte sie wenigstens ´nen Grund, diesen Berg nicht bügeln zu müssen, hihi. Und zweitens: von wegen Terasse, die darf ich mir nur aus dem Zimmer ansehen, Impfung unvollständig, erst drei Wochen hier,blablabla. Naja, werde wohl noch warten müssen. Aber sonst sind die hier ja Alle ganz in Ordnung.
Es grüßen der "Rost"-Tiger Linus und Kathrin

Sonnja hat gesagt…

Hello, You have made some beautiful photos.
I hope, together with my husband, to go there sometime.
Kind regards,

Sonnja & Beertje Zonn

Gartenzauber 2008, Gartenidylle 07 hat gesagt…

Herrliche Bilder Wurzerl hast du von deiner Reise mitgebracht.
Danke für deinen informativen Reisebericht, die Pflanzenvielfalt
ist wirklich erstaunlich.
Danke das du mich mitgenommen hast Wurzerl.....!

LG Waltraud

Cestandrea hat gesagt…

Woooooooooooooooooooow
Wurzerl. Das ist ja ein Megapost, da brauch ich langsame Andrea 3 Wochen bis ich da durch bin! Was für Gärten, oh und Hagel und Wind in Deinem!!!! Unwetter in Deinem Paradies! Aber ich bin sicher, es sind trotzdem noch 100 wunderschöne Sachen da zu sehen!
Und die Fenster von Chagall sind eine Pracht, ich liebe sie!
Und Maunzi auch.
Ich hoffe es geht Dir gut.
love
Andrea

Cestandrea hat gesagt…

PS Kater Oskar grüsst Kater Maunzi, und lässt ausrichten, dass er auch gerne auf gepackten und zu entpackenden Koffern liegt, sich aber, wenn es losgeht, lieber unterm Bett versteckt, falls man/frauchen ihn mitnehmen will:)

(Anmerkung des Frauchens: feiger Stubentiger:)