Donnerstag, 31. Juli 2008

DIE GEWINNER SIND...!!! AND THE WINNERS ARE...!!!


Ich hatte eine Blogpause, aber Probleme mit dem Hochladen von Fotos, ein kurzer Krankenhausaufenthalt und eine schöne Gartenreise nach England (von der ich im nächsten Post einen Überblick geben will) haben den neuen Post verzögert.

Meanwhile... I have taken a "Blog break" and, along with this, problems with uploading charging photographs onto the computer, a short stay in the hospital, and a wonderful trip to England' s gardens (I will tell you about it in my next post) have delayed the new post.

Heute hat mein Neffe Rafael, der aus Teneriffa zu Besuch bei mir ist, aus allen Teilnehmern an meiner Blog-Jubiläums-Verlosung die drei Gewinner gezogen.

Today my nephew Rafael is visiting from Teneriffa. He has drawn three winners from my Blog Birthday Draw.

Wir sind mit den vielen Zetteln der Kommentatoren-Nicks und Stichworte in den Garten gegangen und Rafael hat sich sehr bemüht, ja nicht beim Ziehen zu spicken.

We went into the garden with the names of the commentators written on little paper notes and Rafael made a great effort not to cheat!!!

Es ist später Abend, die Kerzen leuchten, der Garten schimmert in geheimnisvollem Licht, die vollen Sektgläser warten, um auf die Gewinner anzustoßen!

It' s late in the evening. The candles are shining, the garden is glimmering in the moon light and the glasses of sparkling wine are waiting for us to celebrate the winners.

Endlich weiß ich, wem ich ein Buch zuschicken kann.

An now I finally know the three winners to whom I will send a book.

Rafael hat folgende Namen gezogen:

Rafael drew the following names:


Regina (My Country Rose Garden)
(Stichwort: Hostas)

Birgit (Birgits-Day-after-Day-Blog)
(Stichwort: Sempervivum)

Elfe (Flower-Power-Blog)
(Stichwort: Gartenreisen)

Ich bitte die Gewinner, sofern sie meine Mail-Adresse nicht haben, mir ihre zukommen zu lassen, damit ich das Gewinner-Buch und die Empfänger-Adresse mit ihnen abstimmen kann.

I ask the winners of whom I don' t have the e-mail adresses to send them - and their postal adresses as well! - to me so I can write which book to send.

Übrigens, Mauzi hat natürlich ganz streng darüber gewacht, daß bei der Ziehung alles mit rechten Dingen zugeht.

By the way, Mauzi watched the draw very strictly making sure that we did a good job.

Den Gewinnern meinen allerherzlichsten Glückwunsch!!!

Congratulations to the winners!!!!

Zuletzt noch einige Juli-Impressionen aus meinem Garten. Die Rosenblüte hat Pause und die Lilien und Taglilien haben neben dem Phlox ihren großen Auftritt im Blütenreigen.

An now, finally, I' d like to show you some impressions from July in my garden. The roses are not blooming at the moment, but the lilies and the day lilies as well as the phlox are in blossom.


Erigeron annua and Sanguisorba Hybride

The Hosta Walk

linke Gartenseite - left garden side

Am Teich - near the pond

rechte Seite - on the right side

Hosta-Topfgarten und Akanthus - Hosta and Acanthus

Taglilien im Spiegel - day lilies in the mirror

Lychnis coronaria - Linaria maroccana - Leucanthemum x superbum
Photos vom 29. 07. 2008

Heute morgen, nach dem gestrigen Hagel sah mein Garten (Phlox) dann so aus! 30.07.08

Photographs after the hail yesterday from this morning (Phlox) 30.07.08!!!!

Leaves from waterlilies - Seerosenblätter

Gelbe Hosta, links oben im Bild Topfgarten, erkennt Ihr sie wieder?!
The yellow Hosta in the picture 'Hosta and Acanthus' on the left side. Do you recognize the plant?


So ist die Natur, und ehrlich gesagt, ich finde es nicht schlecht, daß sie uns manchmal einfach unsere Grenzen aufzeigt. Nächstes Jahr gibt es neue makellose Blätter (zumindest bis die erste Schnecken-Invasion kommt). Ich hoffe sehr, Ihr kommt besser durch das Gartenjahr!

This is Nature!!! And I' m glad that she show us sometimes our limits. Nex year we 'll have a new chance for faultless leaves (at least the first snails will come in Spring). I hope you have more luck in your garden in this year!

Kommentare:

SchneiderHein hat gesagt…

Liebes Wurzerl, nach den drei weniger erfreulichen Ereignissen ist es aber umso schöner wieder einen neuen Post von Dir zu sehen!
Dein Spiegel hat im Garten jetzt einen wunderschönen Platz gefunden und zumindest sein Spiegelbild wurde hoffentlich vom Hagel verschont.
Ja, dieses Jahr scheint regional wirklich ganz unterschiedliche Gartenprobleme mit sich zu bringen. Vielen vertrocknet nach und nach der Garten, während andere im Wasser davon schwimmen und als Alternative hat sich die Natur noch den Hagel ausgesucht.
Aber ich bin mir sicher, dass Dein Garten noch so viel Blüh-Potenzial zu bieten hat, dass die Schäden schon bald überwachsen sind.
Liebe Grüße
Silke, die schon ganz gespannt auf Deine Englandbilder wartet. Hoffentlich hast Du jetzt weniger Probleme beim Hochladen.

Lis hat gesagt…

Erst mal Glückwunsch allen Gewinnern eines Buches, da könnt ihr euch wirklich freuen!
Wurzerl, dein Garten ist genial! Naja, bis auf den Hagelschaden, aber den hatten wir dieses Jahr auch schon, allerdings nicht ganz so schlimm wie bei dir.
Der Spiegel mit den Läden davor ist einfach genial. Im Herbst kommt der Efeu an unserer Garage weg, da hätte ich ja dann auch Platz für so ein Teil, träum.......:-)
LG Lis

Angelika hat gesagt…

Hallo Wurzerl,
da hat bei euch ja ein schlimmes Unwetter gewütet! Aber so ist die Natur, da hast du recht. Ich würde aber trotzdem wohl vor allem um die Hosta sehr trauern.
Dein Garten ist einfach zu jeder Jahreszeit wunderschön! So einen ähnlichen Spiegel habe ich kürzlich in einem Online-Shop gesehen - ich bin schon am Überlegen...;-)
Auf die Englandbilder freue ich mich schon. Bei Henny konnte ich ja schon welche bewundern.
LG
Angelika

PS: Den Buchgewinnern natürlich auch von mir herzlichen Glückwunsch.

Iris H. hat gesagt…

Also die letzten zwei Bilder habe ich eben mal nicht gesehen!!! Dein Prachtgarten hat mich jetzt darüber hinweg getröstet, dass ich mal wieder nicht gweonnen habe!!! Und Glück in der Liebe??? naja!

Aber was las ich da von Krankenhaus?? ich hoffe, Du bist wieder ganz gesund und munter!!! Auf jeden Fall gute Besserung!!! Und viel Sonne für Dich!

Birgit hat gesagt…

Hallo liebes Wurzerl, ich hoffe auch, dass es nichts Schlimmeres war, das Dich ins Krankenhaus verwies. Aber Du schreibst ja "kurzer" Aufenthalt. Das lässt hoffen.
Endlich kann ich auch hier wieder einen Kommentar abgeben. Bei Deinem letzten Post habe ich es mehrfach an mehreren Tagen versucht. Der Bestätigungscode wurde einfach nicht angezeigt.
Phänomenal Dein neuer Zen-Garten. War ja ein richtig großes Projekt. Und dazu auch noch sehr gelungen! Gratulation!
Deine heutigen Gartenimpressionen stimmen halb fröhlich und halb traurig. Schlimm was der Hagel bei Dir angerichtet hat. Ist schon zum Losheulen. Und man ist so machtlos dagegen. Aber die anderen Gartenbilder vermitteln mal wieder wunderschöne Eindrücke aus Deinem Garten. Vor allem "The Hosta Walk". Einfach klasse.
Na ja und: ICH HABE GEWONNEN!!! Nein was freue ich mich. Ich danke Deinem kleinen Neffen Rafael für sein glückliches Händchen. Viele Knuddels an Dich und ihn. Und vielen Dank. Freue mich ganz doll auf das Buch. Habe auch schon meinen alten Fleischwolf von Omma rausgekramt... Hier meine E-Mail (Deine habe ich leider noch nicht): birgit.straehle(at)online.de.

Ich kann es gar nicht fassen und sende Dir viele liebe Grüße und...
freue mich schon sehr auf Deinen England-Post.
Birgit

Monika hat gesagt…

Schön, wieder von dir zu hören. Ich schau ja regelmäßig in deinen Blog und hatte mir schon Gedanken gemacht, d.h. ich dachte du seist in Urlaub oder sonstige Annehmlichkeiten. Naja, ich lag mit meinen Hoffnungen wenigstens nicht ganz daneben. Deinen kleinen KH-Aufenthalt hast du hoffentlich gut überstanden.
Wunderschöne Gartenbilder und wenn man dann mit den Hagelschäden konfrontiert wird .......... Aber du hast recht, das ist Natur und wir sollten uns über jeden Tag und jedes Blümlein freuen. Und nächstes Jahr treiben dann die Hostas wieder neu aus und beglücken uns viele Tage mit ihren schönen Blättern.
Liebe Grüße Monika

Elfe hat gesagt…

Liebes Wurzerl

Ui ich kann es nich fassen! Mindestens 2x musste ich lesen, ob das keine Fata Morgana ist. Danke dem Glücksengel Rafael, dir liebe Wurzerl und natürlich auch dem gestrengen Maunzi. Deine E-Mail-Adresse kenne ich nicht, ganz unten die meinige.

Hoffentlich ist alles wieder bestens mit Deiner Gesundheit.
Die schönen Blumen in Deinem Garten werden wieder blühen, wie Du sagst. So eine Zerstörung schmerzt trotzdem, gell. Wenigstens im ersten Moment bis man sich etwas gefasst hat.

Ich freue mich auch sehr auf Deine England-Gartenbilder. Irgendwann wird mich meine Traumreise auch dorthin führen.

Herzliche Grüsse
Elfe
elfe840(at)gmail.com

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

Liebes Wurzerl, zunächst hoffe ich sehr, dass Dein kurzer Krankenhausaufenthalt keine weiteren "Nachwehen" hat und wünsche Dir alles Gute.
Es war ja eine wunderschöne Idee und ich freue mich für die Gewinnerinnen - winke - winke u.a. an Birgit -. Die stimmungsvolle Ziehung könnte kein TV-Sender besser ins Bild rücken - ebenso ist der Gang über den Hostawalk eine nette Idee.
Klar - dieses Spiegelfoto ist natürlich der "Hingucker" schlechthin.
Einen Knuff für Mauzi von Aiko - von mir
LG
Annemarie

verobirdie hat gesagt…

Congratulations to the winners!
Und so schön dass Du wierder da bist! Dein Neffe sieht ganz brav und nett aus.
So schade für Deine Hostas. Du hast aber recht, die Natur entscheidet alles...

blumenfee57 hat gesagt…

Liebes Wurzerl, zuerst einmal hoffe ich, dass Du nicht ernsthaft krank warst, und dass es Dir wieder gut geht. Den Gewinnern schicke ich meine herzlichen Glückwünsche.
Die Hagelschäden in Deinem Garten sind ja ganz schön schlimm. Mein Garten ist bis jetzt verschont geblieben. Es ist gut, dass sich die Natur von den Schäden wieder erholt. Auf Deine Reisebilder bin ich schon gespannt.

Ein schönes WE wünscht Charlotte.

Ulinne hat gesagt…

Moin Wurzerl,
was les ich denn da: DU im Krankenhaus??? Oh je, oh je - hoffentlich hast du dich bei der Umgestaltung deines Vorgartens kräftemäßig nicht übernommen ...
Ich hoffe, es geht dir mittlerweile wieder gut!

Oft kommt ja alles auf einmal. Dann hats dir also auch noch ordentlich den Garten verhagelt und z.B. an den Seerosenblättern ganze Arbeit geleistet. Sieht ja wirklich schlimm aus ...
Aber so ist sie - die Natur. Ab und zu muss sie uns arroganten Menschen einfach mal wieder zeigen, wer der Stärkere ist.
Zum Glück wächst alles wieder nach. ;-)
Von den ganz extremen Wettern sind hier bis jetzt noch verschont worden. Dabei lesen und hören wir von den Nachbarorten oft Schlimmeres: mehr Wasser, heftigere Gewitter ...

So, ich muss mir hier momentan zwischendurch ständig meine Fettfinger abwischen, weil ich nebenbei frühstücke ... *grins*

Ich wünsch dir ein schönes Wochenende
Ulrike

Murgelchen94 hat gesagt…

Hallo,
habe Deinen schönen Blog soeben gefunden und ich fühle mich wie Daheim. Nicht das mein Garten annähernd gestaltet wäre, aber er trägt meine Gefühle und Einfälle und er ändert sich immer wieder.
Möchte Deine schönen Seiten verlinken und ich hoffe, dies geht in Ordnung?

Mit lieben Grüßen Helga

Margrit hat gesagt…

Glückwunsch den Gewinnern. Da hat Dein Neffe ja sicher seinen Spaß gehabt.
Hagel hatten wir hier GsD schon sehr lange nicht mehr, aber ich lese ja oft, dass Ihr im Süden öfter betroffen seid. Das ist natürlich sehr ärgerlich.
LG Margrit

Doro hat gesagt…

Sehr schönes Ambiente bei der Ziehung-so was gibt es halt nur "privat" :)
Freu mich mit allen Gewinnerinnen,und hoffe dass es Dir (nach Krankenhaus) wieder gut geht!?! Grüssle Doro

Elke hat gesagt…

Liebes Wurzerl,
wie schön, dass du wieder da bist. Dein Hostaweg sieht ja mit den Farbtupfern drin wunderschön aus. Und du - alles in Ordung? Krankenhaus klingt ja nicht so toll. Ich hoffe, es geht dir gut. Und auf die Englandfotos freu ich mich schon.
Herzliche Grüße
Elke

Chrissi hat gesagt…

Deine Hostas schauen sehr schön aus - alle hast alle in Töpfen? Daran dachte ich auch, wegen den Schnecken.
Glückwunsch allen Gewinnern! Chrissi

Britta hat gesagt…

Liebes Wurzerl,
da kann ich nur herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner sagen. Ich bin sicher sie werden sich freuen! Da hat as Unwetter ja ziemlich arg bei Dir gewütet. Das ist eben Naturgewalt, gegen die sind wir leider völlig machtlos. Auch ich hoffe, das Du Deinen Gott sei Dank kurzen Krakenhausaufenthalt gut überstanden hast.
Wünsche Dir eine schöne Woche,
liebe Grüße
Britta

Ankes Garten hat gesagt…

Liebe Wurzerl,
danke für Deinen lieben Kommentar. Ja mein Kater ist wirklich ein freches Früchtchen. Natürlich frisst er auch andere leckere Sachen wie Gurkenschalen, Spargel und Melone! Dafür lässt er sein langweiliges Futter stehen :)

Deine Hostas sehen wirklich arg zerfleddert aus. Doch es ist wie es ist. Im nächsten Jahr fängt alles wieder von vorn an.
Ich freu mich jetzt schon auf Deinen Bericht der Gartenreise.
Einen schönen Tag wünsche ich Dir
viele liebe Grüße
Anke

Bek hat gesagt…

Schoen zu hoeren, dass du mit Fotos von England zurueck gekommen bist. Ich freu mich auch schon darauf, mehr darueber zu hoeren.
Dein Garten ist eine richtige Augenweide - wo haengen bei dir diese wunderschoenen blauen Toepfe runter - von einem Baum?
Da hat der Hagel bei dir aber recht stark zugeschlagen. Das tut einem richtig weh, diese zerfetzten Hostablaetter zu sehen. Aber wie du selbst schreibst, naechstes Jahr kommen sie ja wieder.
LG,Bek

Cabs hat gesagt…

Oh how I DO love your garden!! There is juts so much beauty and so many fun things to see. If ever I get to Germany I would love to see your place in person. I am looking forward to your England post. Thx for stopping by Terra Nova Design and seeing my first post about the Private Gardens in the Berkshires. I just posted garden #2. Hope you'll stop in again!
Carol

Kiki hat gesagt…

Hallo, liebes Wurzerl! Erst einmal "Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern". Da hast du ja einen lieben "Glücks-Elf" gehabt.Er hat dir gut geholen!!
Schön, dass du wieder gut aus dem Krankenhaus zurück bist!
Der Spiegel macht sich ja wirklich wunderbar in deinem Garten!!! Das ist eine super Idee von dir.Du hast ihm einen wirklich passenden Platz ausgewählt in deinem Traumgarten. Der Hagel hat ja mächtig bei dir gewütet!!!Aber wie du schon sagst, im nächsten Jahr gibt es neue Blätter.
Auf deine Englandbilder bin ich schon sehr gespannt.Wo ist es denn hingegangen??????
Alles Liebe dir und viele Grüße, Christa

Regina hat gesagt…

Thank you for your recent visit to my blog. I wish we could share some time together over glasses of wine in your beautiful garden.
I hope all is well in your world.

Rose-Cottage hat gesagt…

Huhuuu,meine Güte was schöne gartenbilder wieder -träum...und ein neffeaus Teneriffa-schwärm...
ich brauche mal Deine Hilfe weil Du Deinen Garten auch so schön gestaltet hast-ich habe in meinem Blogg 2 Bilder eingefügt-möchte ein neues Gartenteil gestalten und habe noch keinen Plan-wegen der Hanglage..liebe Grüsse Belinda

Sunny hat gesagt…

Liebes Wurzerl,

na, so eine romantische Gewinnverlosung hab ich ja noch nie gesehen. Spitze. Auch deine Helferlein sehen sehr zuverlässig und vertrauenswürdig aus. Dazu kann man nur gratulieren ;-) Wie auch immer wieder zu deinem wundervollen Garten. Hach, ist das immer wieder eine Augen- und Herzweide. Mit dem Hagel, das seh ich so wie du. Klar ist es für den Moment ärgerlich. Aber ich hab die Erfahrung gemacht, dass nach solchen Unbilden alles noch viel besser wächst.

Dir ein lieber Gruß und ein wunderschönes Wochenende

wünscht Sunny :)

Gefundenes Paradies hat gesagt…

Oh,
da würde ich auch einmal gerne im Garten sitzen ....
LG und schönes Gartenwochenende
Anke

Manuela hat gesagt…

Hallo,
wunderschöne Garteneinblicke... ich dekoriere auch so gerne mit alten Zinkgießkannen und Kübeln. Das Fenster mit Spiegel würde bei mir auch gut passen.
Liebe Grüße
Manuela

Regina hat gesagt…

Liebes Wurzerl,
traumhafte Bilder aus deinem Garten
zeigst du .Der Hostawalk absolut
spitze.Hast du den Stuhl selber gebaut?Genial!So einen Spiegel habe
ich auch,allerdings hat er seinen Platz noch nicht gefunden.Wir hatten hier am 30.Mai ein starkes Unwetter,
mehrere Fichten,Rosen und Stauden sind dabei vernichtet worden.Im Keller hatten wir Wasser,dabei ist auch vieles zerstört worden.
Aber ein Garten erholt sich wieder.
Pflanzen kann man ersetzen aber vieles andere nicht.

Ich kann es immer noch nicht fassen
dass ich gewonnen habe,Wow.
Danke ,danke an deinen Neffen,danke
an dich liebes Wurzerl und auch an Mauzi.
Tolles Ambiente!!!
Meine Email Adresse:
regiwei@t-online.de

Ganz liebe Grüße und ein schönes
Wochenende wünscht Dir Regina

The Garden Faerie hat gesagt…

Na hallo! Wie alt ist der Rafael? Ich vermisse ein wenig dass mein/e Neffe/nichte nich mehr Kinder sind (19 and 23). Dein pon sieht herrlich aus, wie Dein ganzer Garten! Und zufaelligerweise suchte ich eine Weile schon fuer den Namen der Acanthus die auf Englisch (common name) anscheinend bear's brecches hesiit. Und hallo zu Mauzi. Eine Katze haelt vieles on the "up and up." :)
~ Monica

Wurzerl hat gesagt…

Danke Euch der Nachfrage, es ist alles ok, geht mir gesundheitlich wieder gut.
Und jetzt gibt es die versprochenen England-Bilder, denn bei mir hat es inzwischen ein weiteres Mal gehagelt, da ist nicht mehr viel da zum Fotographieren.

Liebe Grüße vom Wurzerl

Wurzerl hat gesagt…

So, alle Bücher sind ausgewählt und bestellt. Ich werde sie Euch noch fotographieren und vorstellen, bevor ich sie auf die Reise schicke.

Nadelfee hat gesagt…

Liebes Wurzel,
ich hoffe es geht Dir gut und Dein Krankenhausaufenthalt ein positiver war.
Dein Garten ist einfach EINMALIG schön!
Auch von mir den Gewinnern meinen allerherzlichsten Glückwunsch!

LG
Sonja-Maria