Samstag, 19. Januar 2013

STELL DIR VOR, ES IST SCHON MAI - THINK IT 'S MAY


 Als ich heute auf der vereisten Straße nach Hause fuhr und meinen Garten einwattiert von Schnee sah, bekam ich doch plötzlich Sehnsucht nach Frühlingsbildern. Dabei fiel mir mein Besuch in dem Garten ein, den ich Euch heute vorstellen möchte. Warum diesen? Nun, er ist genau mein Geschmack und so vieles dort gibt es so ähnlich auch in meinem Garten, darum!

When I was going home by car today it was so frosty and my garden was sleeping under snow.
 I had a longing for Spring time and I remind me at fotos from a garden with a soul near my own garden. So, please have a look in Rafaela 's little wonderworld garden.  

"Es ist ja etwas von Schöpferlust und Schöpferübermut beim Gartenbau; man kann ein Stückchen Land nach seinem Kopf und Willen gestalten..."
                                                              Hermann Hesse
                                                                  
Dieses Motto von Hermann Hesse auf einer Fensterscheibe eindrucksvoll verewigt, scheint auch die sympathische Gartennärrin, die so liebevoll über jedes einzelne "Pflänzlein" erzählen kann, verinnerlicht zu haben. 

Hermann Hesse loved gardening and loved to make poems about it. And Rafaela love gardening and Hermann Hesse.
 
 Da finden sich ganz liebevolle Gestaltungen mit der Farbpalette, die die Natur bereithält.

The compositions in this garden are made with the whole wealth of colours which you find in the nature. 

 Zarte Einzelblüten dürfen ihre Wirkung ungestört entfalten.

All flowers takes the best place to grow.
 

Eindrucksvolle Gruppen, hier Salomonssiegel, können sich im Spiegel vervielfältigen und weil Rafaela nicht nur eine leidenschaftliche Gärtnerin ist, sondern auch mit dem Material Ton sehr gut umzugehen weiß, findet sich ihre allerpersönlichste Handschrift auch noch in der Gartendekoration. 

I was impressed by this wonderful garden pictures. Rafaela is not only a great gardener she can also work with clay. Her planting and her pottery makes the totally personal style of her garden. 

Das ist dann auch der Unterschied zu meinem Garten, ich habe dieses Talent für Keramik modellieren nicht. Dafür habe ich liebe Freundinnen, die mich und meine Wünsche gut kennen, danke Rafaela und Eva!

 Here I 'm awaiting that this man will spring in the water of the Muskari blue. What a nice idea.


Die Wirkung der Keramikdekoration ist ganz unterschiedlich. Während der am (Stuhl)-Ufer sitzende Mann ein Teil der blauen (Wasser)-Traubenhyazinthen ist, steht die Lady mit der Rose schon ziemlich dominant auf ihrem Gartenstückchen.

There are a lot of differences if I see the ceramics. Some ceramic is part of a whole picture in the border like the man. Here you see a very dominant woman with a rose like a queen in the border. 
  


Hauptsache, alles harmoniert und jede Gartenecke ist wie eine kleine Blumengeschichte oder ein Gemälde. Wohin mag wohl das kleine Sempervivumkind chauffiert werden? Habt Ihr es im *Radl"-Korb entdeckt?

Did you find the little Sempervivum baby in the basket of the bicicle? The flowers and the decoration is working together in a perfect personal style.


Die späte Obstbaumblüte, aber auch die kleinen Zwiebelblüher verraten, daß der Garten in einer etwas rauheren Gegend liegt. 

 The trees are very late in bloom and the blossoms of the little Spring flowers tell us that the garden is in a harsh landscape.



Harmonie herrscht allüberall im Ton- und Pflanzenreich. Ach, wie gerne würde ich neben dem gemütlichen Herrn Platz nehmen und eine Tasse Kaffee mitgeniessen.

I would like to drink some coffee with this gentleman wouldn 't you like to do the same?


 Teile des Gartens befinden sich an einem kleinen Steilhang, der geschickt terrassiert ist. Schwebende Schmuckteile gleichen die Höhe optisch aus.

Big parts of the garden are situated at a slope.  


Immer wieder stoße ich auf entzückende zarte Pflanzenkombinationen, hier eine Tiarella mit lichtblau gefüllter Traubenhyazinthe.

How often I see plant combinations like this Tiarella with the wonderful blue filled Muskari. 

 "Bis hierher und nicht weiter, das ist mein Reich!" Ok gehen wir leise weiter.

"Stop!" Ok, we go slowly to the next border.
Ist dieses "Wurzerl"-Zuhause nicht eine schöne runde Sache?! Ja, genau so eine Kugel mit Semps bepflanzt, steht auf meiner Terrasse und erinnert mich oft an meinen Besuch in diesem wundernetten Garten.

This is a round home for Sempervivum. And.....I have the same in my garden, Rafaela brought it when she visited my garden. So I remind me very often at the garden with the twin of my ceramic ball. 
 
 
 Was die Hühner so gackern? Es ist die Website, wo es noch mehr zu bewundern (vielleicht auch zu kaufen) gibt. 

http://www.rafaela-reichhart.de/

You want to see more? No problem you may have a look at the website of Rafaela.

Kommentare:

SchneiderHein hat gesagt…

Liebe Renate,
während ich noch immer glückselig in meiner Winterdeko mit Lichterketten sitze, träumst Du schon wieder vom üppigen frischen Mai ;-)

Mir tun zwar zur Zeit die Tiere leid, die den Dauerfrost wohl noch einige Tage überstehen müssen. Wobei jetzt selbst das Trinkwasser zum Problem wird, da unsere Teichpumpe abgestellt ist und nun kein kleines Rinnsal mehr den Teich offen hält. So muss ich nun täglich nicht nur Futter sondern auch warmes Wasser in den verschneiten Garten bringen.
Aber ich selbst genieße noch immer den watteweißen Anblick in den Winterwald. Und eigentlich halten meine Gartengedanken zur Zeit noch Winterschlaf ...

Aber die herrlichen Mai-Bilder, die Du mitgebracht und hier veröffentlicht hast, sind trotzdem mal eine schöne Abwechslung in meiner weißen Welt.
Vielen lieben Dank!
Winterliche Grüße
Silke

Lis hat gesagt…

Schade dass Dekofees Garten so weit weg ist, aber eines Tages werde ich es ganz bestimmt schaffen um ihn mal in Augenschein zu nehmen.

LG Lis

stadtgarten hat gesagt…

Liebes Wurzerl,
vielen Dank für diesen frühsommerlichen Rundgang durch DF's wunderschönen Garten. Hier hat es grad wieder angefangen zu schneien, und da tat das doppelt gut! ;)
Ich freue mich, dass Du wieder bloggst und wünsche Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Monika

Cottage Rose hat gesagt…

Immer wieder zauberhaft! Ich wär' so gerne öfters dort :) .

Liebe Grüße, Cottage Rose

Brigitte hat gesagt…

Ich weiß nicht, was mit Blogger wieder los ist. Man muss alle Kommentare mehrfach eingeben.

Du schreibst, "Hauptsache, alles harmoniert". Das ist es, was in manchen Gärten einfach nicht gegeben ist. Planlos wird alles vollgestellt, "Hauptsache - voll". Hier zeigt sich eine schöne Einheit, es passt!

Lieben Gruß, Brigitte

Zeena hat gesagt…

Oh, wie schön, wenn Mai wäre, wäre unser Umzug schon überstanden UND ich wüsste schon mehr, wie ich unseren neuen Garten gestalte. Du musst vielleicht doch gleich im frühen Frühjahr kommen und mir Schützenhilfe leisten!

verobirdie hat gesagt…

Was für ein schöner Garten! Die Figuren passen so gut zu den Pflanzen.
Danke für die prächtigen Bilder.

guild-rez hat gesagt…

Liebes Wurzerl,
ein sehr orgineller Garten, in dem es viel zu entdecken und bestaunen gibt. Die Kugel mit den Wurzen ist sehr schön, passte auch in meinen Garten:)
Danke für diesen schönen Rundgang.
LG Gisela

Aiko macht sich Gedanken hat gesagt…

Oh - wie schön, liebes Wurzerl - typisch, immer wenn Du etwas postest, gibt es hier ganz viele Ohs und Ahs....wenn Du die hören könntest....danke für diesen Rundgang durch einen harmonisch - in sich auch irgendwie ruhenden Garten, in dem es so viel zu entdecken gibt und mir wieder durch diese ausserordentlich schöne Bilder - Ansporn auch die Zeit bis zum Frühling gelassen durchzuhalten. Hier schneit es unentwegt und ich bin sogar im Wald richtig weiß eingeschneit worden.
Wuff und LG
Aiko

Waldameise hat gesagt…

Schön, an einem faulen Sonntagnachmittag mal wieder hier reinzusehen und so einen schönen, traumhaften Eintrag zu finden. Danke dafür, liebes Wurzerl.

Ein lieber Gruß nach langer Zeit
von der Waldameise

Akaleia hat gesagt…

Ich träume auch vom Mai...aber auch der März würde mir schon langen :)
Herrlich der am Stuhl-Ufer sitzende Mann - den hätte ich auch gerne!
HG aus dem verschneiten Rheinhessen sendet Dir
Birgit

Garden Cats + Crafts hat gesagt…

Ja moih! Das Wurzeli!!! Und es träumt vom Wonnemonat ;-).
Liebes Wurzel, jetzt hast Du mich auch erwischt. Eigentlich halte ich nicht allzu viel vom vorzeitigen Träumen und Vorholen von Jahreszeiten, die gerade nicht sind. Ich versuche eigentlich immer den Zeitpunkt zu genießen, der gerade ist. Trotzdem, die Bilder machen einen richtigen Gartenfan natürlich schwach und eine gewisse Vorfreude kommt auch auf. Ein traumhaft schöner Garten. Danke fürs Zeigen und inspirieren.
Viele liebe Grüße
Birgit

bElla hat gesagt…

Dieser Blog ist wunderschön!
Ich kann es bis Mai kaum noch abwarten

Kiki hat gesagt…

Hallo liebes Wurzerl,
ein wunderschöner Garten mit herrlicher Deko!! Gefällt mir alles seeehr gut. Tolle Tonfiguren.
Ich hätte auch zu gerne schon Frühling! Aber leider hat es bei uns heute Nacht wieder geschneit! Puuuuh.
Liebe Grüße zum Wochenende,
Kiki

Helge Knuppinger hat gesagt…

Wenn das so weiter geht, haben wir auch im Mai noch kein Frühlingswetter. Nicht dass ich es berufen will...